RA-Geb. bei Pfüb mit mehreren Drittschuldnern

Hier können alle Themen rund um die Zwangsvollstreckung besprochen werden. ZV mit Auslandsbezug bitte in die entsprechende Extra-Rubrik posten.
Antworten
Sugar86
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 99
Registriert: 25.04.2007, 14:51
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Sporch

#1

10.11.2015, 19:44

Hallo zusammen,

bislang hatte ich immer nur einen Drittschuldner. In einer Unterhaltssache wird der per Beschluss festgesetzte Unterhalt nicht bezahlt. Ich will diesbezüglich nun einen Pfüb mit mehreren Drittschuldnern (Arbeitgeber, Versorgungskammer - Schuldner erhält hier monatliche Zahlungen und Kontopfändung) machen.

Wie berechnen sich hier dann die Anwaltskosten?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Es ist nicht das Leben, an das wir uns erinnern, sondern dessen besondere Momente.

*Die besten sterben jung - in unserer Erinnerung leben Sie weiter*

F. Wir werden dich nie vergessen!
Benutzeravatar
Laska
...dauerhaft urlaubsreif
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 983
Registriert: 22.08.2015, 17:43
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: NRW

#2

10.11.2015, 20:39

Hallo,

auch bei mehreren DS erhöht sich die Gebühr nicht und bleibt bei 0,3. Die ZV-Gebühr erhöht sich nur bei mehreren Schuldnern. ;)
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
tweetyS
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 614
Registriert: 30.08.2010, 17:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Großraum Stuttgart

#3

10.11.2015, 22:20

Laska hat geschrieben:Hallo,

auch bei mehreren DS erhöht sich die Gebühr nicht und bleibt bei 0,3. Die ZV-Gebühr erhöht sich nur bei mehreren Schuldnern. ;)

Richtig, bei mehreren DS erhöht sich die Gebühr nicht.

Aber meintest Du nicht, dass sich die Gebühr bei mehreren GLÄUBIGERN erhöht? (Wobei ich mir da auch nicht sicher bin.) Bei mehreren SCHULDNERN erhöht sich die Gebühr nicht.
Benutzeravatar
Laska
...dauerhaft urlaubsreif
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 983
Registriert: 22.08.2015, 17:43
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: NRW

#4

10.11.2015, 22:43

Ich meine, für z. B. 2 Schuldner entsteht die Gebühr 2 x. ;)
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
tweetyS
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 614
Registriert: 30.08.2010, 17:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Großraum Stuttgart

#5

10.11.2015, 22:46

Das ist dann aber keine Erhöhungsgebühr. ;)
Benutzeravatar
Laska
...dauerhaft urlaubsreif
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 983
Registriert: 22.08.2015, 17:43
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: NRW

#6

10.11.2015, 22:48

Jepp, habe mich missverständlich ausgedrückt. :patsch
Liebe Grüße

Bild
Antworten