Streitwert Räumungsschutzantrag

Fragen rund um die neuen Rechtsanwaltsgebühren nach RVG ab 01.08.2013
Antworten
sansibar
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3186
Registriert: 11.03.2011, 10:40
Beruf: ReFa, gepr. BV
Software: RA-Micro
Wohnort: Hannover und so

#1

11.05.2018, 11:58

Liebe MitstreiterInnen, die ihr auch keinen Brückentag habt :roll:
ich muss einen Räumungsschutzantrag abrechnen. Die Mieterin sollte nächste Woche geräumt werden, hat jetzt aber Zeit bis zum 1.8. bekommen. Sie trägt die Kosten, aber ich habe keinen Streitwert und bin auch hier nicht fündig geworden. Lege ich die drei (zweieinhalb) Monate Räumungsaufschub zu Grunde?
Grüße - sansibar
DARKNESS IS A STATE OF MIND
Benutzeravatar
Adora Belle
Golembefreierin mit Herz
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 13085
Registriert: 14.03.2008, 14:17
Beruf: RAin

#2

11.05.2018, 12:13

Ja, Nettomiete für den begehrten/bewilligten Zeitraum des Aufschubs.
sansibar
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3186
Registriert: 11.03.2011, 10:40
Beruf: ReFa, gepr. BV
Software: RA-Micro
Wohnort: Hannover und so

#3

11.05.2018, 16:09

Och schade, wir vertreten den unterlegenen Vermieter....
Schönes Wochenende und danke :wink1
Grüße - sansibar
DARKNESS IS A STATE OF MIND
Antworten