Bußgeldbescheid DRV

Fragen rund um die neuen Rechtsanwaltsgebühren nach RVG ab 01.08.2013
Antworten
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11133
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#1

11.07.2019, 10:53

Guten Tag zusammen ;)

Stehe etwas auf dem Schlauch. Mandant hat einen Bußgeldbescheid der DRV wegen Verletzung der Mitwirkungspflicht erhalten, hiergegen hat der vorherige RA Klage eingereicht.

Ist das jetzt eine Bußgeldsache oder sind das Gebühren nach SG? :oops:
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Feldhamster
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1105
Registriert: 07.09.2018, 22:08
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: NRW

#2

11.07.2019, 23:41

Klage gegen einen Bußgeldbescheid??

Vor welchem Gericht wurde Klage erhoben?

Gegen welche §§ bzw. Gesetze soll denn verstoßen worden sein? Ein SGB oder OWiG?
Antworten