Anspruchsbegründung

Hier kannst du alle Fragen zu Inkassoangelegenheiten und gerichtlichen Mahnverfahren stellen.
Antworten
Nuran
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 72
Registriert: 09.08.2010, 08:58
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#1

18.10.2010, 16:05

hallo..

ich sitze grad auf der leitung.. Wenn ich eine Anspruchsbegründung mache, kann ich ja die außergerichtlichen Kosten mit einbeziehen.. Kann ich da die volle Geschäftsgebühr nehmen oder nur die hälftige??
Was ist dann eigentlich mit den Gerichtskosten für den Mahnbescheid?
zenzi75
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1424
Registriert: 31.10.2008, 11:04
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Insel Kreta/Griechenland

#2

18.10.2010, 16:11

Bei Klage oder Anspruchsbegründung wird immer die volle Geschäftsgebühr angesetzt.

Die Gerichtskosten werden erst nach Abschluss des Verfahrens im Rahmen der Kostenfestsetzung mit festgesetzt.
Nuran
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 72
Registriert: 09.08.2010, 08:58
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#3

18.10.2010, 16:15

vielen dank..
Benutzeravatar
Liesel
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14622
Registriert: 19.01.2010, 13:47
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: tiefstes Erzgebirge

#4

19.10.2010, 09:21

zenzi75 hat geschrieben:Bei Klage oder Anspruchsbegründung wird immer die volle Geschäftsgebühr angesetzt.
Wieso? Bleibt mir überlassen, was ich einklage.
LEBE DEN MOMENT

Nichts ist für immer und für die Ewigkeit.
Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein.
(UNHEILIG)
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11288
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#5

19.10.2010, 09:45

Liesel hat geschrieben:
zenzi75 hat geschrieben:Bei Klage oder Anspruchsbegründung wird immer die volle Geschäftsgebühr angesetzt.
Wieso? Bleibt mir überlassen, was ich einklage.
:zustimm
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Benutzeravatar
Geniesserin
Foreno-Inventar
Beiträge: 2420
Registriert: 07.02.2009, 17:59
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: eine Friedensstadt

#6

19.10.2010, 09:45

Liesel hat geschrieben:
zenzi75 hat geschrieben:Bei Klage oder Anspruchsbegründung wird immer die volle Geschäftsgebühr angesetzt.
Wieso? Bleibt mir überlassen, was ich einklage.
:zustimm
Leben und leben lassen - Irren ist schließlich menschlich
Antworten