elektronischer Mahnbescheid

Hier kannst du alle Fragen zu Inkassoangelegenheiten und gerichtlichen Mahnverfahren stellen.
Antworten
Advocad
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 1
Registriert: 03.05.2022, 09:57
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#1

03.05.2022, 10:06

Hallo,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich muss einen Mahnbescheid an das Mahngericht Aschersleben senden. Den Mahnbescheid habe ich über RA-Micro erstellt. Nur kann ich ihn nicht versenden, da das System irgendeine ID Nummer von mir haben will.
Vielleicht hat jemand Erfahrung, im Internet finde ich auch nichts dazu.
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 12051
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#2

03.05.2022, 10:22

Dann ist sicher die Safe-ID vom Gericht nicht hinterlegt. Welche Adressnummer hast du für das Gericht? Du mußt 92436 nehmen, dann sollte es gehen.

Oder fehlt eure eigene EDA-ID?
Hilfe für Notfellchen in der Ukraine: Bitte helft mit! Klick: Notfellchen


Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Benutzeravatar
Tigerle
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3481
Registriert: 30.01.2008, 09:20
Beruf: Wirtschaftsassistenin/selbständige ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: Augsburg

#3

04.05.2022, 09:14

Wenn Ihr keine EDA-Nummer habt, dann funktioniert es nicht über RA-Micro, also ich kann es auch nicht über RA-Micro erstellen und mache den Antrag über online-mahnantrag speichere die Datei im Originalformat zur Akte und versende diese dann aus der E-Akte (ACHTUNG WICHTIG AUCH HIER IM ORIGINALFORMAT) per beA an das Gericht. Das Funktioniert ohne Probleme
Benutzeravatar
Kaffeeschubse
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 525
Registriert: 06.03.2017, 10:42
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: RA-Micro

#4

04.05.2022, 09:59

Ich hänge mich mal dran.

Wo und wie kann ich denn die EDA ID beantragen?
Meine Arbeitsplatz ist sicher. Niemand will ihn.
Sylvia1964
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 360
Registriert: 25.06.2006, 19:58
Beruf: ReNo
Software: Phantasy (DATEV)

#5

10.05.2022, 10:59

Die EDA-Nr. kann beim zuständigen Gericht beantragt werden.
In der Regel ist das mit einem Formular zu beantragen, dass auf der Internet-Seite des Gerichts findet.
Benutzeravatar
Kaffeeschubse
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 525
Registriert: 06.03.2017, 10:42
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: RA-Micro

#6

10.05.2022, 12:28

Danke
Meine Arbeitsplatz ist sicher. Niemand will ihn.
Antworten