Mahnbescheid, mehrere Forderungen u. Teilzahlungen

Hier kannst du alle Fragen zu Inkassoangelegenheiten und gerichtlichen Mahnverfahren stellen.
Antworten
12Sylvia34
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 11
Registriert: 28.11.2019, 13:26
Beruf: Reno-Gehilfin

#1

13.10.2021, 09:37

Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe.

Ich habe hier einen komplizierten Mahnbescheid, ich habe 8 Rechnungen, beginnend in 2019. Nun hat der Schuldner zwischendurch immer mal wieder Teilzahlungen geleistet. Wie mache ich das
im Mahnbescheid mit den Zinsen? :vogel
Ziehe ich den erten gezahlten Betrag von der ersten Rechnung ab, gebe dann nur diesen geringen Betrag an und führe Zinsen extra auf? Also sozusagen die vollen Zinsen auf den vollen Betrag bis zur ersten Zahlung? und dann Zinsbeginn ab Zahlung auf den geringen Betrag?

Ich habe keinerlei Ahnung, wie ich da vorgehen muss und hoffe auf Hilfe :thx
Refa-99
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 337
Registriert: 22.08.2020, 14:24
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte + (bald) Jura-Studentin

#2

13.10.2021, 11:43

Da musst du aufpassen, ob er mit Tilgungsbestimmung geleistet hat oder ob die Teilzahlungen einfach so erfolgt sind. Ansonsten kann ich dir den kostenlosen Forderungsrechner https://debicare.com/app/ empfehlen, da gibst du einfach alle Rechnungen inklusive Verzugsbeginn und die Teilzahlungen ein und der berechnet dir die Restforderung entsprechend den gesetzlichen Tilgungsregeln
Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung
Antworten