Anwaltsgebühren nur teilweise im MB angegeben

Hier kannst du alle Fragen zu Inkassoangelegenheiten und gerichtlichen Mahnverfahren stellen.
Antworten
Benutzeravatar
salia81
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 58
Registriert: 21.11.2007, 10:45
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: Advoware

#1

07.10.2019, 14:01

Hallo,

leider ist es mir neulich dummerweise beim Mahnbescheidsantrag passiert, dass bei vorgerichtlichen Anwaltskosten nur die Anwaltkosten selbst ohne Auslagenpauschale eingetragen wurden. Kann ich das noch nachträglich ergänzen z.B. im Antrag auf Erlass des Vollstreckungsbescheids als weitere Auslagen? Oder geht das jetzt nicht mehr?

Viele Grüße
Salia
Benutzeravatar
Adora Belle
Golembefreierin mit Herz
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 12467
Registriert: 14.03.2008, 14:17
Beruf: RAin

#2

07.10.2019, 14:46

Nein, Du kannst den Antrag nicht erweitern. Weder bei der Hauptforderung, noch bei Nebenforderungen. Das wäre nur nach Übergang ins streitige Verfahren möglich.
Benutzeravatar
salia81
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 58
Registriert: 21.11.2007, 10:45
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: Advoware

#3

08.10.2019, 14:47

Schade, aber danke für die Antwort
Antworten