Hilfe, Zwischenprüfung....

Für Themen rund um die Berufsausbildung Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsanwaltsfachangestellter. Bitte hier KEINE Fachfragen stellen, sondern dafür den richtigen Unterbereich wählen.
Benutzeravatar
Zonnie
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 642
Registriert: 12.06.2006, 16:58
Beruf: fleißiges Bienchen und Teilzeit-Studentin
Software: Andere
Wohnort: Stuttgart

#11

10.02.2007, 12:48

Also wir hatten Zwischenprüfung auch Samstag, Abschlussprüfung alles bis auf Textverarbeitung war auch Samstag... mündliche war dann aber in der Woche
Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.
Seneca
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14267
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#12

10.02.2007, 14:13

ich weiß jetzt nicht mehr genau wie das war.. war es die schriftliche Prüfung?! jedenfalls einen Tag davor muss man frei haben

jo stimmt Urlaub fürs lernen gibts nur wenn Chef nett ist (einige hatten 3 Wochen frei, fand ich ne unverschämtheit.. die haben doch sowieso net gelernt ;-) )

ich hatte schriftliche glaub Mittwoch und DOnnerstag und mündliche (ähhm welcher WOchentag war es...) naja jedenfalls wars der 29.6. (ja alle die jetzt lachen, wir durften nicht unseren gesamten Jahresurlaub nehmen)
Benutzeravatar
katuscha
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3520
Registriert: 09.02.2007, 14:19
Beruf: Refa, derzeit in einer Rechtsabteilung
Software: WinRa
Wohnort: Niederbayern

#13

10.02.2007, 14:23

Ich hatte im November 06 Zwischenprüfung (Freitag) und fand es gar nicht so schlimm. Bei manchen Aufgabe habe ich zwar geraten, aber es hat dann doch für 2-2-2 gereicht. Man macht sich immer mehr Gedanken als es eigentlich nötig ist. Ich hoffe, dass Du alles gut überstanden hast. Geh heute abend doch ein wenig feiern, feiere einfach das Du es hinter Dir hast. :lol:
Anton79
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1147
Registriert: 19.08.2006, 13:18
Wohnort: Kreis Unna

#14

10.02.2007, 19:38

hallo katuscha, wo ist denn dingolfing.

ist katuscha dein echter name? ist das ein russischer name? ist sehr schön
Benutzeravatar
Curry
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 8210
Registriert: 22.11.2006, 09:00
Beruf: gepr. Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro
Wohnort: Nähe Stuttgart

#15

10.02.2007, 19:52

Wie schade für dich, Anton, dass es das Flirtforum nicht mehr gibt...
Curry

Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.
Benutzeravatar
katuscha
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3520
Registriert: 09.02.2007, 14:19
Beruf: Refa, derzeit in einer Rechtsabteilung
Software: WinRa
Wohnort: Niederbayern

#16

11.02.2007, 09:50

hallo anto,

Dingolfing liegt in Bayern, ca. 1 Stunde von München entfernt.

katuscha ist nicht mein richtiger Name, den benutze ich nur im Internet.
Benutzeravatar
Nutzymaus
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2007, 10:26
Wohnort: Merdingen
Kontaktdaten:

#17

11.02.2007, 10:37

Sooo, zwischenprüfung hab ich verhauen...

Hauptstadt von Sachsen ??? Leipzig :patsch
Benutzeravatar
schneeflocke
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1732
Registriert: 25.11.2006, 16:59
Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

#18

11.02.2007, 10:48

Guten Morgen Nutzymaus,

Verhauen?

Was ist passiert? Warte ab. Mein Sohn kam von seiner Abschlußprüfung und war fest davon überzeugt durchgefallen zu sein.

Am Ende hat er mit 3 bestanden.

Komm, laß Dich in den Arm nehmen.
Hast Du schon das Endergebnis oder kommt dies erst noch?

Schneeflocke
Benutzeravatar
Nutzymaus
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2007, 10:26
Wohnort: Merdingen
Kontaktdaten:

#19

11.02.2007, 10:54

Kommt erst noch.. Ich bin ein Mensch, der nie über seine Antworten nachdenken darf, sonst komm ich ins zweifeln. Hab ich gestern aber gemacht und einige richtige Antworten einfach durchgestrichten und mit überzeugung was falsches angestrichen :(
Benutzeravatar
schneeflocke
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1732
Registriert: 25.11.2006, 16:59
Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

#20

11.02.2007, 11:02

Ich zitiere immer gerne Sprüche von meiner Oma (ist mit 98 gestorben)

Oma sagte: Kind, der erste Gedanke ist meist der richtige.

Ich weiß also genau, was Du meinst. Man will es besonders gut und richtig machen und schon tappt man in die Falle.

Wie gesagt, abwarten. Kannst eh nichts anderes machen.

Schneeflocke
Antworten