Frist für Rückfestsetzung

Für Themen rund um die Berufsausbildung Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsanwaltsfachangestellter. Bitte hier KEINE Fachfragen stellen, sondern dafür den richtigen Unterbereich wählen.
Antworten
Kla1414
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 34
Registriert: 19.10.2021, 23:53
Beruf: REFA
Software: Advoware

#1

30.01.2024, 10:04

Hallo zusammen,

Sachverhalt:

Streitwert im Urteil über 30.000€
KFB hat Mdt auch an Gegner bezahlt

Hatten jedoch auch die Streitwertbeschwerde eingereicht und beantragt Streitwert auf 14.000€ festzusetzen. Gericht hat zugestimmt und mit Beschluss vom 02.0124 den Streitwert auf 14.000€ korrigiert.

Ich wollte jetzt die Rückfestsetzung machen aber der Jurist sagt ich kann es nicht, weil der Beschluss über die Streitwertbeschwerde bereits über 2 Wochen alt ist und ich es hätte direkt machen müssen.

Hat er da recht? Ich wusste nicht mal das es eine Frist für die Rückfestsetzung gibt… Ich hab dazu auch nichts gefunden

Bereits jetzt vielen Dank für die Antworten
Benutzeravatar
paralegal6
Foreno-Inventar
Beiträge: 2763
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReFa, BW
Software: RA-Micro

#2

30.01.2024, 10:58

https://www.haufe.de/recht/deutsches-an ... 73232.html Rdz. 140. Eine Frist hierzu kenne ich auch nicht
Bild
Wassertrinker
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 9
Registriert: 21.07.2019, 20:20
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: Andere
Wohnort: Berlin

#3

30.01.2024, 11:43

107 ZPO?
Benutzeravatar
paralegal6
Foreno-Inventar
Beiträge: 2763
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReFa, BW
Software: RA-Micro

#4

30.01.2024, 11:45

das wäre 1 Monat. Danke, hatte den Fall bisher nicht.

275
Bild
Kla1414
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 34
Registriert: 19.10.2021, 23:53
Beruf: REFA
Software: Advoware

#5

30.01.2024, 16:13

Wie konnte ich den Haufe Artikel nur nicht sehen … vielen vielen Dank 🙈
Antworten