ZV-Maßnahme ausführen scheitert

In diesen Bereich gehören alle Themen, die Handhabung, Technik oder Benutzung von AnNoText betreffen.
Antworten
Katrinschill
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2019, 14:42
Beruf: Mahn-Klagewesen
Software: AnNoText

#1

17.01.2020, 10:58

Hallo,
ich möchte den MB ausführen. Jedoch ist der Antragsgegner mir einem roten Kreuz, statt einem grünen Hacken, versehen. Was mache ich schon wieder falsch? Dieses Problem hatte ich bereits bei dem vorangegangenen MB. Hier hatte mit der Support geholfen, konnte mir aber nicht so richtig sagen, woran es gelegen hat.

Weiterhin die Frage der Anschriften. Ehemalige Mieter ist aus der Wohnung ausgezogen. Bezahlt seine Betriebskosten nicht, infolge dessen der Mahnbescheid. Beim Eintrag der katalogisierten Forderungen (19) trage ich die Schuldneranschrift ein, um die es geht. Jedoch steht diese nicht auf dem Mahnbescheid. Was läuft hier falsch? :patsch

Hat jemand ne Idee? Vorab für eure Antworten besten Dank

Katrin
Kaltforelle
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 315
Registriert: 29.01.2009, 14:19
Beruf: Rechtswirtin (FSH)
Software: AnNoText
Wohnort: Stuttgart

#2

16.04.2020, 15:04

Zuerst einmal: Ruhe bewahren - nicht du machst "schon wieder" was falsch, sondern Annotext hat so seine Haken, die selbst das Support-Team manchmal nicht nachvollziehen kann.

1) ist also erledigt mit dem MB

2) KatalogNr. 19 hatte ich noch nie. Es kann aber sein, dass im Vorschaufenster nichts ausgewiesen wird, aber dann auf dem Papier-MB beim Schuldner steht. Die Visualisierung im Annotext ist nicht besonders. Wichtig ist, dass du den Zusatz im entsprechenden Zusatzfeld einträgst (z.B. auch bei Schadenersatz aus xyz

Viel Glück
Antworten