ein deaktivierten Schuldner im Foko löschen

In diesen Bereich gehören alle Themen, die Handhabung, Technik oder Benutzung von AnNoText betreffen.
Antworten
Trine
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 287
Registriert: 20.07.2018, 12:41
Beruf: ReFa

#1

02.07.2019, 14:36

Hallo, und Hilfe....

ich bin absolut kein Fan von diesem Programm, aber ich muss halt damit arbeiten.

Ich verzweifle... ich habe 2 Mandanten in einer Akte, möchte diese reduzieren auf nunmehr einen Mandanten. 2 Forderungskonten habe ich auch, nun habe ich ein Foko deaktiviert, wollte meinen zweiten Mandanten löschen, dies geht aber nur, sofern das Foko des Deaktivierten (also dem Mandanten den ich auch löschen möchte) gelöscht wird.

Wie kann ich ein deaktiviertes Forderungskonto also nun löschen? :-? bzw. wie kann ich überhaupt ein Foko löschen?

Ich hoffe inständig auf schnelle Hilfe :nachdenk
:thx
Kaltforelle
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 313
Registriert: 29.01.2009, 14:19
Beruf: Rechtswirtin (FSH)
Software: AnNoText
Wohnort: Stuttgart

#2

05.07.2019, 10:32

Geht höchstwahrscheinlich nicht, da irgendwelche bereits getätigten Maßnahmen damit verknüpft sind. ("kann nicht gelöscht werden, da es relevante Vorgänge enthält")
Nicht verzweifeln …
Du kannst ein FoKO deaktivieren und wieder aktivieren, aber der Punkt "löschen" funktioniert m.E. überhaupt nicht. Kommt immer die obige Meldung.
Benutzeravatar
paralegal6
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1264
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#3

05.07.2019, 11:15

warum hat man 2 FoKo? ich mache da nur eins, da ist es kein Problem wenn ich den 2. Mandanten entferne, Summe ist ja meist identisch
Bild
Trine
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 287
Registriert: 20.07.2018, 12:41
Beruf: ReFa

#4

08.07.2019, 09:36

naja zu einem Foko 2 Schuldner .. also irgendwie ja doch 2 Fokos. Habe es auch aufgegeben...
:thx
Kaltforelle
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 313
Registriert: 29.01.2009, 14:19
Beruf: Rechtswirtin (FSH)
Software: AnNoText
Wohnort: Stuttgart

#5

23.07.2019, 15:32

Jeder Gegner bekommt ein eigenes FoKo, damit du für jeden Schuldner Einzelmaßnahmen machen kannst, die dann datumsmäßig in seinem eigenen Foko auftauchen ...
Antworten