Ablage trotz offener Posten

In diesen Bereich gehören alle Themen, die Handhabung, Technik oder Benutzung von RA-Micro betreffen.
JanineMo
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 71
Registriert: 25.03.2013, 14:01
Beruf: RA-Fachangestellte

#1

09.12.2013, 12:32

Hallo, hoffe bin hier richtig und mir kann einer weiter helfen. Ich sitze hier in der Kanzlei allein als Fachangestellte, war aber lange aus dem Beruf raus, und Anfang des Jahres wurde ich ins kalte Wasser geschmissen. Bin nun auch für die Buchhaltung zuständig. Nun gut, folgendes Problem habe ich...

Mein Chef überprüfte Akten und legte mir einen riesen Stapel zur Ablage hin, mit der Bemerkung, die und die haben eh kein Geld da bekommen wir nichts her. So die Ablage geht ja nicht bei einem offenen Saldo, wie kann ich diese aber nun ablegen? Hilfe :-(

Hoffe konnte es einigermaßen verständlich erklären.
Benutzeravatar
Pepples
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 6762
Registriert: 10.08.2006, 15:09
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoware
Wohnort: NRW

#2

09.12.2013, 12:37

Buchst Du von Hand oder über ein Programm? Wenn über ein Programm müssten wir wissen welches. :wink:
"Sie hören von meinem Anwalt" ist die Erwachsenenversion von "Das sag ich meiner Mama!" 134
JanineMo
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 71
Registriert: 25.03.2013, 14:01
Beruf: RA-Fachangestellte

#3

09.12.2013, 12:46

Sorry, buche über RA-Micro
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14269
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#4

09.12.2013, 14:10

Dann musst du eine Gutschrift (Korrekturrechnung) erstellen. Dann wird eine Gegenbuchung erzeugt, die das Konto und den OP auf Null stellt.
JanineMo
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 71
Registriert: 25.03.2013, 14:01
Beruf: RA-Fachangestellte

#5

12.12.2013, 10:31

Pepsi hat geschrieben:Dann musst du eine Gutschrift (Korrekturrechnung) erstellen. Dann wird eine Gegenbuchung erzeugt, die das Konto und den OP auf Null stellt.

Wie mach ich das genau, mit dieser Korrekturrechnung?
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14269
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#6

12.12.2013, 10:37

Guck bei Gebühren, da gibt es diesen Punkt. Das hieß früher Gutschrift.
JanineMo
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 71
Registriert: 25.03.2013, 14:01
Beruf: RA-Fachangestellte

#7

13.02.2014, 10:05

Hallo ich bin es nochmal....

Ich habe in RA-Mirco den Punkt Saldenübernahme, kann ich diesen nehmen um das Konto auf Null zu setzen oder den Punkt Storno Gebührenrechnung?
Benutzeravatar
FeldKiel
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 341
Registriert: 07.06.2011, 13:51
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#8

13.02.2014, 11:41

Also wir buchen bei uns auch immer zur Ablage über Saldenübernahme alles raus.
JanineMo
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 71
Registriert: 25.03.2013, 14:01
Beruf: RA-Fachangestellte

#9

16.02.2014, 20:18

Okay supi, so wurde es mir von der vorherigen Kollegin auch gesagt, wollte mich aber vorher noch absichern. Werde es nun alles über Saldenübernahme auf null setzen
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11807
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#10

17.02.2014, 06:05

Hoffentlich sind die Kosten dann auch wirklich ausgeglichen :roll:
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Antworten