Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m/d) Grundstücksrecht (befristet bis 31.12.2022)

In diesem Bereich können Stellenangebote veröffentlicht werden. Automatische Löschung der Beiträge nach 90 Tagen.
Forumsregeln
In diesem Bereich können Stellenangebote auch von Gästen veröffentlicht werden. Es erfolgt eine automatische Löschung der Beiträge nach 90 Tagen.
L. Foerstner

#1

20.06.2022, 11:33

Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m/d) Grundstücksrecht (befristet bis 31.12.2022) in Vollzeit
Bei der Netze BW GmbH
Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Über das Unternehmen
Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Das Team Grundstücksrecht sorgt dafür, dass wir unsere technischen Anlagen rechtlich gesichert auf fremden Grundstücken erstellen und sicher betreiben dürfen. Dabei achten wir auf einen ausgewogenen Ausgleich der unterschiedlichen Interessen. In allen grundstücksrechtlichen Fragen unterstützen wir die technischen Fachbereiche sowie weitere Netzbetreiber, um jederzeit einen wirtschaftlichen Bau und Betrieb von Netzen gewährleisten zu können.

Vielfältige Aufgaben
Bei der Stelle handelt es sich um eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem Versorgungsgebiet. Ihr Arbeitsort ist vorzugsweise im Büro in Karlsruhe oder alternativ in Stuttgart als auch anteilig im Home-Office möglich.
Sie wirken an der Erstellung der Grunderwerbsverzeichnisse für unsere Leitungsbauprojekte mit
Sie ermitteln Grundstückseigentümer für netztechnische Maßnahmen
Sie haben Kontakt mit Grundstückseigentümern
Sie prüfen unsere Grundbuchrechte und geben ggf. gegenstandslose Rechte frei
Sie sorgen dafür, dass in grundbuchlichen Zwangsvollstreckungen und -versteigerungen unsere Rechte unberührt bleiben
Sie begleiten in Teilen die technischen Fachabteilungen bei Fragen rund um die dingliche Sicherung von Leitungen und Anlagen in Netzbauprojekten
Sie sind Ansprechpartner*in für Behörden, Grundstückseigentümer und andere Interessensgruppen

Überzeugendes Profil
Abgeschlossene Weiterbildung zum*zur Fachwirt*in, Fachkaufmann*frau, Betriebswirt*in, z.B. als Rechtsfachwirt*in oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation, z.B. in der Rechtspflege (Notariat) oder in der kaufmännischen Immobilienwirtschaft
Kenntnisse im Grundstücks-, Grundbuch- und ggf. Entschädigungsrecht
Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise bei gleichzeitig hohem Interesse an fach- und teamübergreifender Zusammenarbeit
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und verbindliches Auftreten mit hoher Kunden- und Serviceorientierung
Hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit sowie sorgfältiges Arbeiten
Gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Anwendungen und idealerweise in SAP-Anwendungen

Unser Angebot
Ein sicherer Arbeitsplatz
Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
Abwechslungsreiche Tätigkeiten
Flexible Arbeitszeiten
Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Interesse? Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier: https://careers.netze-bw.de/de_DE/netze ... -2022/8210
Mahani
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2018, 10:51
Beruf: Notarfachangestellte
Software: AnNoText

#2

20.06.2022, 22:13

Befristet bis Ende 2022 und "ein sicherer Arbeitsplatz" widerspricht sich ja ein wenig.
Antworten