Korrekturbuchungen / Umbuchungen in RA-Micro

Alle Fragen rund um Buchhaltung und Buchführung, auch software-spezifische, können hier gestellt werden.
Benutzeravatar
Dany1981
die dunkle Fee
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 9768
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Niederbayern an der A92

#11

06.06.2019, 13:27

Anahid hat geschrieben:
06.06.2019, 12:30
Keine Ahnung was Du da für Einstellungen im Journal hast Dany. Aber bei mir steht bei jeder einzelnen Buchung ein Sachkonto dabei. Bei Umbuchungen ist Finanzkonto das Konto 1300 und z.B. bei Umbuchung von Auslagen das Sachkonto 1600 angesprochen. Wenn allerdings nur wild im Aktenkonto rumgebucht wird (außer bei Umbuchungen), erscheinen die nicht im Journal.
Aber sie hat das ja nicht über FiBu - Buchen gebucht, sondern direkt Aktenkonto buchen. Wie gesagt, ich nehme das so nie her. Buche nur über FiBu buchen.
Look at the sky, see a dying star
White lies, it's a man on fire
Making love with the devil hurts
Times are changing
A thin line, the whole truth
The far right, the left view
Breaking all those promises made
Times are changing

Do you believe that you can walk on water?
Do you believe that you can win this fight tonight?


Walk on Water - 30 seconds to mars <3

:band
Benutzeravatar
Dany1981
die dunkle Fee
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 9768
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Niederbayern an der A92

#12

06.06.2019, 13:29

https://onlinehilfen.ra-micro.de/index. ... ktenkonto)

Schau Ana, das meint sie glaub ich.
Look at the sky, see a dying star
White lies, it's a man on fire
Making love with the devil hurts
Times are changing
A thin line, the whole truth
The far right, the left view
Breaking all those promises made
Times are changing

Do you believe that you can walk on water?
Do you believe that you can win this fight tonight?


Walk on Water - 30 seconds to mars <3

:band
kippie87
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 55
Registriert: 04.03.2019, 09:24
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#13

06.06.2019, 13:44

Es war nun ganz interessant, Euch hin und her schreiben zu sehen. Ich kenne Buchführung nur aus der berufsschulischen Theorie, nicht jedoch aus der Praxis. Ich habe dem Chef beim Vorstellungsgespräch gesagt, dass ich mich gerne einarbeite und einlese und ich hatte auch eine Kollegin, von der ich viel gezeigt bekam, aber eben in 4 Wochen natürlich nicht alles, was passieren kann. Eine Schulung will er mir wohl nicht bezahlen *grübel*

Naja.

Ich hätte also richtig umbuchen müssen auf das Konto "Zinsen", nicht nur aus der Akte raus ins nichts. Durch Euer geschreibsel ist mir das zumindest schon einmal gut verständlich: FiBu -> Buchen -> Umbuchen -> und dann aus der Akte raus und in das Sachkonto rein. *freu*

Wenn ich nur Buchungen im Aktenkonto habe, ohne Finanz- oder Sachkonto, kann ich die einzelnen Zeilen dann löschen oder so?
Benutzeravatar
Dany1981
die dunkle Fee
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 9768
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Niederbayern an der A92

#14

06.06.2019, 13:49

Ich meine ja. Ich glaub, dass eh nur Zeilen im Aktenkonto gelöscht werden, die kein Gegenkonto haben.
Look at the sky, see a dying star
White lies, it's a man on fire
Making love with the devil hurts
Times are changing
A thin line, the whole truth
The far right, the left view
Breaking all those promises made
Times are changing

Do you believe that you can walk on water?
Do you believe that you can win this fight tonight?


Walk on Water - 30 seconds to mars <3

:band
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14166
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#15

06.06.2019, 14:00

Wenn Du Deinem Chef bei dem Einstellungsgespräch offen gesagt hast, dass Du (bis auf die schulische Theorie) keine Ahnung von Buchhaltung hast, dann kann er sich solche Sprüche allerdings auch sparen. Und ja, wenn er dann keine Fortbildung zahlen will, dann muss er mit dem Chaos leben, dass Du verbreitest. ;) (nicht bös gemeint)

Also bei mir klappt das nicht, irgendwelche Zeilen einfach zu löschen. Wenn ich im Journal (also mit Beteiligung eines Finanzkontos) eine Buchung stornieren will, dann kann ich die im Journal anklicken. Aber im Aktenkonto klappt das (zumindest bei mir) so nicht. Ich muss also eine Falschbuchung im Aktenkonto auch händisch wieder rückgängig machen.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
kippie87
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 55
Registriert: 04.03.2019, 09:24
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#16

06.06.2019, 14:00

"Diese Zeile darf nicht gelöscht werden."... alter... ich such mir nen neuen Job.
Benutzeravatar
Dany1981
die dunkle Fee
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 9768
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Niederbayern an der A92

#17

06.06.2019, 14:13

Hast du schon einmal mit der RA-Micro Hotline telefoniert? Die könnten sich mittels Fernwartung auf euren PC einwählen und dann schauen die sich das an und können dir vll so helfen.
Look at the sky, see a dying star
White lies, it's a man on fire
Making love with the devil hurts
Times are changing
A thin line, the whole truth
The far right, the left view
Breaking all those promises made
Times are changing

Do you believe that you can walk on water?
Do you believe that you can win this fight tonight?


Walk on Water - 30 seconds to mars <3

:band
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14166
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#18

06.06.2019, 14:21

kippie87 hat geschrieben:
06.06.2019, 14:00
"Diese Zeile darf nicht gelöscht werden."... alter... ich such mir nen neuen Job.
Sag ich doch. Geht bei mir auch nicht. Da muss man halt einfach eine Gegenbuchung machen. Wenn es reine Aktenkontobuchungen sind, ist das ja auch kein Problem.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
kippie87
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 55
Registriert: 04.03.2019, 09:24
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#19

07.06.2019, 07:48

Ich hab das Aktenkonto nun in Ordnung gebracht. Wie buche ich jetzt den darin enthaltenen Überschuss als Zinsen aus? Ich muss ja sicherlich eine Umbuchung machen:

FiBu -> Umbuchung -> aus der Akte raus und auf ein Sachkonto... ich habe ein Sachkonto "Zinserträge", ist das richtig oder nehme ich das nur füt Guthabenzinsen beim "Girokonto"?
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14166
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#20

07.06.2019, 09:03

Ja, genau. Ich würde das auf Zinserträge umbuchen.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Antworten