Buchung 3 % Nachversteuerung - wohin ?

Alle Fragen rund um Buchhaltung und Buchführung, auch software-spezifische, können hier gestellt werden.
Antworten
TapCat
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2005, 11:52
Wohnort: Köln

#1

05.03.2007, 12:58

Hallo,

ich habe hier ein Schreiben bzw. auch die Abbuchung der Kfz-Leasingfirma.
Es geht um die 3% Umsatzsteuer, die ja wegen der Erhöhung auf 19 % anfallen und die wurden jetzt wohl nachberechnet.

Meine Frage ist: Wo buche ich die jetzt hin? Hab da jetzt irgendwie Denklücken - bei Konto 4000 = 100 % Vorsteuer???? Oder ist es dann Konto 8000 = 100 % Umsatzsteuer? Kann doch nich sein...*kopfkratz

büdde büdde, freue mich über Hilfe!

Lieben Montagsgruß

Cat
joy1980
Forenfachkraft
Beiträge: 245
Registriert: 02.01.2007, 16:26
Wohnort: Stolberg (Rheinland)

#2

05.03.2007, 13:01

Hallo TapCat,

ich würde die 3% mit auf das Leasingkonto buchen. Oder splittest Du den Betrag wenn die Leasingkosten abgebucht werden in Netto und Brutto und buchst auf zwei verschiedene Konten?

Liebe Grüße
Liebe Grüße :pcwink
TapCat
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2005, 11:52
Wohnort: Köln

#3

05.03.2007, 14:51

Hi Joy,

ich buche ja sonst die normale Leasingrate inkl. 19 % MwSt. - gebe dann bei MwSt.-Satz 19 % an - diese 60,00 EUR die jetzt abgebucht werden, sind reine Umsatzsteuer, also bin ich mir nicht sicher, ob ich die da jetzt einfach auch so raufbuchen kann.
joy1980
Forenfachkraft
Beiträge: 245
Registriert: 02.01.2007, 16:26
Wohnort: Stolberg (Rheinland)

#4

05.03.2007, 15:04

Ich würde sagen ja. Weil die Umsatzsteuer ja die Leasingrate betrifft. Wäre der Betrag in einer Summe direkt richtig von der Leasinggesellschaft abgebucht worden, so hättest Du es ja auch nur auf das eine Konto gebucht. Hast Du denn bei den letzten Buchungen jeweils 16% oder 19% angegeben als Umsatzsteuer?
Liebe Grüße :pcwink
TapCat
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2005, 11:52
Wohnort: Köln

#5

05.03.2007, 15:22

Ich habe ein Extra-Konto fürs Leasing und da wird die MwSt. ja direkt als Vorsteuer mitverrechnet, soll heißen in diesem Konto sind die 19 % schon vorgegeben - ich buche also einfach die Gesamt-Leasingrate ein und der Compi macht den Rest - verrechnen der Steuer - von allein mit Ra-Micro.

Also - buche ich jetzt die 60,00 normal beim Konto für die Leasing-Rate ein, werden davon 19 % Steuer verrechnet....die vorgegebene Steuer lässt sich auch leider nicht ändern in 100 % für diesen Fall (hab das schon mal bei Geschenken/Blumen, wo ich dann von 19% in 7% ändern kann).

Hm, also ich warte mal bis morgen und dann muss ich Cheffin fragen..

LG
Cat
TapCat
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2005, 11:52
Wohnort: Köln

#6

05.03.2007, 15:25

...fällt der Euro centweise 8) ....stimmt, ich habe die letzten Raten ja mit 19 % so automatisch verrechnet weils so vorgegeben ist vom Compi, was ja so gesehen falsch war - also stimmt es dann doch, diese Summe genauso zu verbuchen...

Also buche ich diesen Betrag wie jede andere Leasing-Rate und es müsste wieder in Ordnung sein..*seufz...oh wie sehr liebe ich Zahlen nämlich gar nicht...abba ist gut, den Kopf mal zum Denken zu benutzen, vor allem wenn man auf die 40 zugeht... :twisted:

Danke dir...und schönen Tach noch!
Cat
joy1980
Forenfachkraft
Beiträge: 245
Registriert: 02.01.2007, 16:26
Wohnort: Stolberg (Rheinland)

#7

05.03.2007, 15:28

Also wenn Du die Leasingraten für dieses jahr alle schon mit 19% verbucht hast, dann kommen die 60 € auch auf das Leasingkonto. Im Prinzip ist das nur eine weitere Abrechnung der Leasingrate.

Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.

liebe Grüße
Liebe Grüße :pcwink
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14267
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#8

05.03.2007, 19:10

jo genau, wenn du hättest eigentlich mit 16 % buchen, hast aber mit 19 gebucht, dann buche einfach die 60 € inkl. 19 % ins Leasingkonto

ansonsten 100 % ins Vorsteuerkonto (bei mir ist das aber irgendwas mit 4099..)
Antworten