RA Micro Splitbuchungen

Alle Fragen rund um Buchhaltung und Buchführung, auch software-spezifische, können hier gestellt werden.
Antworten
Gast

#1

03.12.2006, 19:35

Wer kann mir bitte erklären, wie eine Splitbuchung mit RA Micro erfolgt?
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14265
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#2

03.12.2006, 20:13

wenn du mir sagst, was das ist?! ;-)
Benutzeravatar
Mia
Forenfachkraft
Beiträge: 228
Registriert: 14.03.2006, 13:45

#3

03.12.2006, 21:15

Handelt es sich um eine Buchung, bei der der Betrag in zwei (oder mehrere) Beträge aufgesplittet wird? Eigentlich ist das ganz leicht.
Haben Sie denn Kontofix in RA-Micro?
Gast

#4

03.12.2006, 21:20

Würde ich auch gerne mal wissen was das ist ... :oops:
Und was ist Kontofix?
Wenn irgendein Eingang doch gebucht wird, kann man sich doch aussuchen wohin... also Fremdgeld, Auslagen, Gebühren... Je nachdem wo man welchen Betrag hin haben möchte.
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14265
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#5

03.12.2006, 21:50

axo... wenns das tatsächlich ist, was Mia sagt, dann weiß ich auch nicht wie das geht bzw. bezweifele, dass es überhaupt geht.. wenn ein Mdt z.B. 200 € überweist, aber 100 € für die eine Akte und 100 € für die andere ist, dann buch ich das einfach einzeln und schreib das halt aufm Kontoauszug auch so auf

ohne Akte mach ichs genauso..

@Mia: geht es mit Kontofix? (wir haben das nicht, weil es mehr kostet)
Benutzeravatar
Mia
Forenfachkraft
Beiträge: 228
Registriert: 14.03.2006, 13:45

#6

04.12.2006, 18:22

@Mia: geht es mit Kontofix? (wir haben das nicht, weil es mehr kostet)
Ja, geht! Wer ja auch schlecht, wenn es nicht ginge. Wir haben z.B. eine Zahlungsavis von einem Mandanten bekommen, der ca. 20 Rechnungen in einem Betrag überwiesen hat.
Den Betrag muss man dann in die Rechnungsbeträge splitten und in die verschiedene Akten buchen.
Es kommt dann ein Fenster in dem man die gesplitteten Beträge eingeben muss; danach kann man dann die Akten-Nummern auswählen.
Benutzeravatar
Pepsi
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 14265
Registriert: 28.05.2006, 19:33
Beruf: ReNoFa
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#7

04.12.2006, 18:56

also ohne Kontofix geht es bestimmt nicht!?
Antworten