Journalbuchung stornieren RA-Micro

Alle Fragen rund um Buchhaltung und Buchführung, auch software-spezifische, können hier gestellt werden.
Antworten
indubioproreo
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2020, 08:07
Beruf: Geprüfte Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#1

12.10.2021, 11:24

Hallo :wink2

ich mach die Buchhaltung noch nicht so lange und jetzt ist mir aufgefallen, dass ich bei einer Sachkontenbuchung vom 31.08.2021 vergessen habe, die MwSt. miteinzubuchen.

Ich hab den Betrag also statt mit 19 % mit 0 % eingebucht.

Die Monate August und September habe ich bereits mit E/Ü-Rechnung und USt.-Voranmeldung abgeschlossen .

Jetzt im Oktober möchte ich die Sachkontenbuchung über das Journal stornieren und muss hierfür ja normalerweise das Datum der Falschbuchung, also das ursprüngliche Datum 31.08.2021 eingeben.

RA-Micro lässt jedoch als erstes zulässiges Buchungsdatum nur den 01.10.2021 zu. Ich vermute, weil dieser Monat (Stand jetzt) noch nicht abgeschlossen ist.

Wie gehe ich jetzt vor? Gib ich bei "Folgende Stornobuchung wird erzeugt" das Tagesdatum ein?

Muss ich dann eine Berichtigung der USt.-Voranmeldung für den Monat August durchführen? Kann mir jemand erklären, wie die Berichtigung über RA-Micro (Schnittstelle Elster) funktioniert?

Vielen Dank für eure Hilfe!
suzette
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 400
Registriert: 24.02.2011, 19:48
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#2

13.10.2021, 14:28

Buchung berichtigen:

Bei FIBU / Buchen gehst du oben in der Menüzeile auf "Extras" und dann "Buchungsjahr ändern". Dort kannst du das Datum zurückstellen. Wenn du mit der Korrektur fertig bist, musst du wieder den 01.10.2021 eingeben.

Berichtigung der USt-Voranmeldung

Du gehst so vor wie immer bei einer USt-Voranmeldung. Du gibst als Zeitraum natürlich dann den August ein. In dem Fenster gibt es 6 Zeilen mit einem Kästchen davor zum Anhaken. Die zweite Zeile heißt "Berichtigte Anmeldung". Hier muss also ein Haken rein!
indubioproreo
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2020, 08:07
Beruf: Geprüfte Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#3

15.10.2021, 09:16

SUPER! Vielen lieben Dank für deine Hilfe!!!
Antworten