Vorschussrechnung in Abschlussrechnung ändern

Alle Fragen rund um Buchhaltung und Buchführung, auch software-spezifische, können hier gestellt werden.
Antworten
PaTa
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2020, 15:03
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#1

18.11.2020, 15:11

Hallo :)
Ich habe seit längerem folgendes Problem: Wir stellen zu Beginn des Mandatsverhältnisses eine Vorschussrechnung, die dann meist auch gleich bezahlt wird. Jetzt ist es aber manchmal so, dass sich die Angelegenheit nach ein paar Schreiben erledigt hat und die Vorschussrechnung soll mit dem gleichen Betrag einfach geändert werden in eine Abschlussrechnung. Muss ich da jedes Mal die Vorschussrechnung stornieren und eine "normale" Rechnung draus machen ? Oder gibt es einen anderen Trick?
Danke schonmal! :patsch
suzette
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 365
Registriert: 24.02.2011, 19:48
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#2

20.11.2020, 09:29

In RA-MICRO musst du die VS-Rg nicht stornieren. Die erscheint im Aktenkonto ja auch gar nicht im Minus, sondern nur als eine Art Vermerk. Der Saldo des Aktenkontos ändert sich durch die Erstellung einer VS-Rg nicht.

Du kannst jetzt also einfach die Abschlussrechnung fertigen. Falls es schon Zahlungen gab, musst du die natürlich berücksichtigen.
PaTa
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2020, 15:03
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#3

23.11.2020, 15:16

Ah vielen Dank! :)
Antworten