beA

Hier hinein gehören alle Themen rund um Büroorganisation, Büroverwaltung, Kanzleiorganisation etc.
Benutzeravatar
iri
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 80
Registriert: 05.07.2007, 13:57
Beruf: Rechtsfachwirt
Wohnort: München

#1

11.01.2017, 11:51

Hallo Ihr Lieben,

ich taste mich langsam bei beA vor. Nun würden wir gerne eine Testnachricht verschicken. Hat das schon mal wer von euch gemacht? Wähle ich da ein beliebiges Gericht, an das ich das sende? Muss diese Testnachricht auch signiert werden?

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Sputnik85
liebenswerter Morgenmuffel
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4218
Registriert: 04.08.2010, 15:34
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#2

11.01.2017, 11:57

Hallo, wir haben irgendwo einen großen Thread dazu, nutz einmal die Suchfunktion bitte. In dem bereits geöffneten Thread wurde auch schon geschrieben, dass Testnachrichten verschickt wurden ;)

Gruß

PS: Grad gefunden: http://www.foreno.de/sonstige-berufsbez ... 2-570.html
:niveau
Deans Schrei Bild Pudding!!! Bild

Nein, ich bin nicht böse. Ich bin nur manchmal nicht ganz nett.

The devil whispered: "You can not withstand the storm". I answered: "I am the storm.."

Mit mir ist gut Kirschen essen. Und Schokolade. Und Gummibären. Und Steak. Und Pommes. Und Pizza. Und Kuchen. Und auf Wunsch auch Eis.
Benutzeravatar
iri
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 80
Registriert: 05.07.2007, 13:57
Beruf: Rechtsfachwirt
Wohnort: München

#3

11.01.2017, 12:00

Ich habe bereits alles durchsucht und finde dazu leider nichts. Bei dem Thema, zu dem du den Link beigefügt hast, habe ich mir auch schon angeschaut, aber leider finde ich da nichts zu Testnachrichten, auch nicht wenn ich das Thema mit der Suchfunktion durchsuche.... Also bitte ich um Hilfe
Benutzeravatar
Sputnik85
liebenswerter Morgenmuffel
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4218
Registriert: 04.08.2010, 15:34
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#4

11.01.2017, 12:09

Wenn ich mich recht entsinne, hat tiko irgendwo mal was geschrieben von den verschickten Nachrichten :)
:niveau
Deans Schrei Bild Pudding!!! Bild

Nein, ich bin nicht böse. Ich bin nur manchmal nicht ganz nett.

The devil whispered: "You can not withstand the storm". I answered: "I am the storm.."

Mit mir ist gut Kirschen essen. Und Schokolade. Und Gummibären. Und Steak. Und Pommes. Und Pizza. Und Kuchen. Und auf Wunsch auch Eis.
Benutzeravatar
iri
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 80
Registriert: 05.07.2007, 13:57
Beruf: Rechtsfachwirt
Wohnort: München

#5

11.01.2017, 12:17

Sorry, ich finde trotzdem nichts :kopfkratz
Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten. Ich wäre sehr dankbar! :yeah
Benutzeravatar
Sleepymon
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2017, 13:43
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: WinMacs

#6

11.01.2017, 15:39

Also ich war auf so einem Seminar für das BeA im Dezember bei Frau Jungbauer. Da wurde gesagt, du kannst die Testnachricht an jedes beliebige Gericht schicken. Probiers einfach mal aus, am Ende wo es dann ans Verschicken geht, müsste dir das Programm ja sagen ob die Nachricht signiert werden soll/muss oder nicht. Dann bekommst du vom Gericht eine Antwort, dass die Testnachricht eingegangen ist und es läuft alles so ab, wie wenn du einen Schriftsatz verschicken würdest. Ich würde es einfach mal ausprobieren. Und vielleicht den Chef fragen ob du zu einem Seminar gehen darfst, war ganz toll und man erfährt viele Dinge übers BeA die einem sonst ja keiner sagt. Lg Jolande
tiko73
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4432
Registriert: 23.10.2006, 13:54
Beruf: Refa
Software: RA-Micro

#7

11.01.2017, 15:53

Aufpassen!
Nur Anhänge signieren; wenn die Nachricht signiert wird, kann die Nachricht nicht mehr verschickt werden (auch nicht vom RA mit dessen Karte).
MfkG
tiko
Benutzeravatar
paralegal6
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1254
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#8

12.01.2017, 09:39

ich verstehe nach wie vor nicht wieso man Testnachrichten braucht...ich schicke auch nicht probeweise ein Einschreiben um zu gucken ob es ankommt.
Wenn überhaupt würde ich an einen befreundeten RA schicken und nicht an das Gericht, dann bist du da hinterlegt
Bild
tiko73
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4432
Registriert: 23.10.2006, 13:54
Beruf: Refa
Software: RA-Micro

#9

12.01.2017, 12:41

paralegal6 hat geschrieben:ich verstehe nach wie vor nicht wieso man Testnachrichten braucht...ich schicke auch nicht probeweise ein Einschreiben um zu gucken ob es ankommt.
Wenn überhaupt würde ich an einen befreundeten RA schicken und nicht an das Gericht, dann bist du da hinterlegt
So habe ich das mit Soenny gemacht :-)
MfkG
tiko
Benutzeravatar
Sleepymon
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2017, 13:43
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: WinMacs

#10

18.01.2017, 14:57

Und wie signiere ich einen Anhang???? :patsch
Antworten