Nach dem Fachwirt noch studieren

Hier können allgemeine Fragen zur Weiterbildung Rechtsfachwirt/Rechtsfachwirtin gestellt werden.
Antworten
Rechtsfachwirt
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 83
Registriert: 09.06.2015, 20:23
Beruf: Geprüfter Rechtsfachwirt
Software: Phantasy (DATEV)

#1

19.02.2020, 12:15

Hallo zusammen,

es ist jetzt einige Zeit her, seitdem ich mich in diesem Forum aktiv hervorgetan habe. Der Grund dafür ist einfach: Ich habe Jura studiert. Die Vergangenheitsform ist dabei teilweise korrekt. Das erste Staatsexamen habe ich in der Tasche. Das zweite Staatsexamen steht noch aus.

Das will ich nur einmal ganz deutlich klarstellend schreiben, nachdem es vor vier Jahren noch so war, dass sehr viel Unsicherheit geherrscht hat, was geht, was nicht geht, warum, wieso, weshalb. Sollte sich das mittlerweile geändert haben wäre das natürlich schön. Dann wäre ich auch nicht böse darum, wenn dieses Thema gelöscht wird. ;D

Kurz zu meinem Werdegang:

Kein Abitur

Ausbildung zum Rechtsanwaltschaftangestellten
Weiterbildung zum geprüften Rechtsfachwirt
Aufnahme eines Studiums der Rechtswissenschaften in Bayern (Wintersemester 2015)
Abschluss des Studiums 2020

Würde ich es wieder machen? Definitiv. Es bereitet mir sehr viel Freude, man hat sehr viele Einblicke und die unterschiedlichen Perspektiven sind faszinierend.

Sollte es allgemeine Fragen zu diesem Weg geben stehe ich Euch gerne zur Verfügung. Dies unter der Prämisse, dass noch immer Unsicherheiten in diesem Bereich herrschen.

Viele Grüße
Euer

Geprüfter Rechtsfachwirt / Diplom-Jurist
Benutzeravatar
148
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 697
Registriert: 14.08.2012, 08:13
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#2

19.02.2020, 19:42

Sehr cool, herzlichen Glückwunsch, dass du den Weg gewagt hast.

Hätte mich vor zwei Jahren auch gereizt, mittlerweile bin ich wieder sehr gerne Refa.
237
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15248
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#3

21.02.2020, 08:55

Herzlichen Glückwunsch :) Es gab mal Zeiten, da hätte ich mir das auch vorstellen können; aber mittlerweile mit fast 50 Jahren brauch ich das auch nicht mehr. Ich bleib geprüfte Rechtsfachwirtin. Aber ich finde es klasse, dass Du mal eine Rückmeldung gibst. :daumen
195Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.195
Antworten