Mit fast 40 zu alt für Rechtsfachwirt?

Hier können allgemeine Fragen zur Weiterbildung Rechtsfachwirt/Rechtsfachwirtin gestellt werden.
Skyline
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 459
Registriert: 01.03.2010, 17:33
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Duisburg

#1

15.02.2017, 12:18

Hallo,

ich bin 38 Jahre alt und seit sehr sehr langer Zeit Rechtsanwaltfachangestellte. Bisher habe ich immer das Glück gehabt, büroleitend tätig zu sein, naja allerdings ohne offizielle Bezeichnung (mal so nebenbei vom Chef erwähnt: "Sie ist hier die Büroleitung"). Ich habe immer das Gefühl, wenn mir von Kolleginnen erzählt wird, dass sie Rechtsfachwirte sind,ich mir immer denke, hätte ich auch gerne gemacht. Ich weiß, dass es eine Fortbildung sein wird, die mich beruflich und gehaltstechnisch nicht weiter bringen wird, aber es ist für mich halt. Habe nun das Anmeldeformular vor mir liegen und überlege es wirklich wegzuschicken..... Will nicht die Älteste im Kurs sein............ Wie ist denn so der Altersdurchschnitt ??? :schock
pitz
...wegen der Kekse hier
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 313
Registriert: 12.12.2013, 12:35
Beruf: ReNo

#2

15.02.2017, 12:30

Wenn du Lust und Motivation hast, diese Fortbildung zu machen: Go for it! :)

(Das Alter der Mitstudierenden sollte da nun wirklich keine Rolle spielen)
Benutzeravatar
MG
Forenfachkraft
Beiträge: 195
Registriert: 21.06.2006, 09:39
Beruf: Rechtsanwalt und ReFa
Software: AnNoText

#3

15.02.2017, 12:31

Moin,

ich kann Dir zwar nicht sagen, wie hoch der Altersdurchschnitt ist, aber auf keinen Fall bist Du mit 38 zu alt dafür!

Mach das, was du erreichen möchtest. Sonst wirst Du Dir in 10 Jahren entweder immer noch die gleiche Frage stellen oder wütend auf Dich sein, es nicht getan zu haben!

Als ich nach meiner Ausbildung nochmal studiert habe, und mit 18-jährigen Abiturienten zu tun hatte, war das sicherlich nicht immer "prickelnd", aber am Ende war ich so glücklich, dass ich es mich getraut habe.

Gruß MG
Audiatur et altera pars!
mrsgoalkeeper
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3793
Registriert: 30.07.2007, 09:23
Beruf: ReNo, Betriebswirtin Schwerpunkt Recht, Rechtsreferentin(FSH), angehende Bachelorette:-)
Wohnort: NRW

#4

15.02.2017, 12:36

Man ist nie zu alt. Ich habe mit Anfang 40 den Rechtsreferenten angefangen und mich mit 43 für ein Fernstudium zum Bachelor eingeschrieben.
Für die einen ist es die US-Wahl, für den Rest der Welt ist es 9/11
Benutzeravatar
MG
Forenfachkraft
Beiträge: 195
Registriert: 21.06.2006, 09:39
Beruf: Rechtsanwalt und ReFa
Software: AnNoText

#5

15.02.2017, 12:44

mrsgoalkeeper hat geschrieben:(...) und mich mit 43 für ein Fernstudium zum Bachelor eingeschrieben.
Respekt und viel Erfolg!
Audiatur et altera pars!
Skyline
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 459
Registriert: 01.03.2010, 17:33
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Duisburg

#6

15.02.2017, 12:46

Danke
Benutzeravatar
Sputnik85
liebenswerter Morgenmuffel
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4268
Registriert: 04.08.2010, 15:34
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#7

15.02.2017, 12:54

Liebe Skyline,

mach es. Vielleicht ärgerst du dich später, dass du es nicht gemacht hast.

Meine Eltern hätten mir damals das Studium finanzieren können und wollen. Ich ärgere mich heute, dass ich es nicht gemacht habe. ;)

Liebe Grüße
:niveau
Deans Schrei Bild Pudding!!! Bild

Nein, ich bin nicht böse. Ich bin nur manchmal nicht ganz nett.

The devil whispered: "You can not withstand the storm". I answered: "I am the storm.."

Mit mir ist gut Kirschen essen. Und Schokolade. Und Gummibären. Und Steak. Und Pommes. Und Pizza. Und Kuchen. Und auf Wunsch auch Eis.
mrsgoalkeeper
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3793
Registriert: 30.07.2007, 09:23
Beruf: ReNo, Betriebswirtin Schwerpunkt Recht, Rechtsreferentin(FSH), angehende Bachelorette:-)
Wohnort: NRW

#8

15.02.2017, 14:01

Sputnik85 hat geschrieben: Meine Eltern hätten mir damals das Studium finanzieren können und wollen. Ich ärgere mich heute, dass ich es nicht gemacht habe. ;)
;) Man ist nie zu alt :pfeif
Für die einen ist es die US-Wahl, für den Rest der Welt ist es 9/11
Benutzeravatar
icerose
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 9873
Registriert: 04.06.2007, 16:57
Beruf: ReNoFa (tätig als ReFa)
Software: Advoware
Wohnort: mein Büro in Berlin

#9

15.02.2017, 14:39

ich hardere auch schon eine Weile mit mir - mach ich´s oder nicht - jetzt, wo ich das lese, sollte klar sein: Tu es.
:thx auch von mir.
Mit mir kann man Pferde stehlen ... aber morgen bringen wir sie zurück :!:
Benutzeravatar
Lämmchen
Foreno-Inventar
Beiträge: 2751
Registriert: 29.04.2009, 11:04
Beruf: Gepr. ReFaWi
Software: Andere

#10

15.02.2017, 15:06

Ich habe die Prüfung zur ReFaWi mit 38 abgelegt. Das geht alles und ist noch lange nicht zu spät. :lol:
Liebe Grüße

Das Lämmchen Bild
Antworten