Auffrischungskurse vor dem Rechtsfachwirt

Hier können allgemeine Fragen zur Weiterbildung Rechtsfachwirt/Rechtsfachwirtin gestellt werden.
Antworten
Alegría
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 288
Registriert: 27.07.2013, 15:07
Beruf: RA-Fachangestellte

#1

05.01.2015, 11:52

Hallo alle zusammen und ein frohes neues erfolgreiches Jahr euch allen !!!!

Ich habe beschlossen, dieses Jahr meine Fortbildung zum Rechtsfachwirt anzugehen. Ich möchte jetzt die Zeit davor nutzen um mein Wissen wieder aufzufrischen. Hat jemand von euch spezielle Kurse gemacht um sich auf den ReFaWi vorzubereiten?
Snoops
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 383
Registriert: 18.04.2011, 09:18
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Phantasy (DATEV)

#2

05.01.2015, 13:06

Hallo,

ich habe meinen Fachwirt 2013 abgeschlossen (Fernstudium).

Ich habe davor keine Kurse besucht. Die Fortbildung bereitet dich ja auf die Prüfung vor der RAK vor. In meinem Fall war es auch so, dass die Dozenten neben der eigentlichen Fortbildung auch noch Seminare angeboten haben (natürlich auf Basis der Fortbildung). Wenn du während der Fortbildung merkst, dass du irgendwo Lücken hast, dann kannst du immer noch gezielt nach Seminaren suchen, die diese Lücken füllen.

Liebe Grüße
Alegría
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 288
Registriert: 27.07.2013, 15:07
Beruf: RA-Fachangestellte

#3

05.01.2015, 13:55

Ah ok. Dann werde ich zur Auffrischung vielleicht einfach mal in die Bücher schauen. Vielen lieben Dank für deine Antwort :)
Antworten