Unterschied Bürovorsteher/Rechtsfachwirt

Hier können allgemeine Fragen zur Weiterbildung Rechtsfachwirt/Rechtsfachwirtin gestellt werden.
Gast

#21

11.07.2007, 00:01

Stimmt mit meiner Erfahrung überein. Von den klassischen juristischen Berufen kennt kaum jemand den Rechtsfachwirt.

Bin selbst nach dem bestandenen 1. juristischen Staatsexamen auf Abwege geraten und war 15 Jahre in der damals gerade aufkommenden Softwarebranche für juristische Bürosoftware unterwegs. War Boom-Zeit mit gutem Geld, aber Stress ohne Ende :roll: .

Habe mich dann ruhiger gesetzt und bin die geprüfte Bürovorsteherin und die Dolemetscher- und Übersetzerprüfung angegangen. War eine gute Wahl, weil ich so den nächsten Boom gleich mit erwischt habe.
Benutzeravatar
Andreas
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4950
Registriert: 03.12.1975, 08:05
Beruf: Einmal BV - immer BV ;-) TEST
Wohnort: 54439 Merzkirchen
Kontaktdaten:

#22

11.07.2007, 12:14

Hey, gleich zwei neue, geprüfte BV's :wink1

Ich bin nicht mehr alleine :huepf
Viele Grüße :pcwink

Andreas
_________________
  • Bitte keine fachbezogenen Fragen per PN - nutze das Forum.
  • Schreib mit am ReNo-Wiki
_________________
"Das ist schließlich der Grund, warum wir hier sind und uns das ganze Gesinge antun. Wir erledigen den letzten Bösen und anschließend gibts Kuchen!" :mrgreen:
Benutzeravatar
Katie
Forenfachkraft
Beiträge: 246
Registriert: 04.07.2007, 08:54
Beruf: Bürovorsteherin
Wohnort: im schönen Hessen

#23

11.07.2007, 22:52

Sind hier so wenige "alte Hasen"? :lol:
[img]http://www.cosgan.de/images/more/bigs/g081.gif[/img][img]http://www.my-smileys.de/smileys3/putze.gif[/img]
Benutzeravatar
Andreas
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 4950
Registriert: 03.12.1975, 08:05
Beruf: Einmal BV - immer BV ;-) TEST
Wohnort: 54439 Merzkirchen
Kontaktdaten:

#24

12.07.2007, 09:11

Die alten Hasen scheinen den neuen Medien teilweise recht unaufgeschlossen gegenüberzustehen :wink:
Viele Grüße :pcwink

Andreas
_________________
  • Bitte keine fachbezogenen Fragen per PN - nutze das Forum.
  • Schreib mit am ReNo-Wiki
_________________
"Das ist schließlich der Grund, warum wir hier sind und uns das ganze Gesinge antun. Wir erledigen den letzten Bösen und anschließend gibts Kuchen!" :mrgreen:
Benutzeravatar
M.arinchen
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 465
Registriert: 23.11.2006, 12:36
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Augsburg

#25

07.08.2007, 13:06

von einer Dolmetscher- und Übersetzerprüfung für Refas habe ich noch nie gehört.

Wüsste aber gerne mehr darüber.
~~~ teamwork makes the dream work ~~~
Gast

#26

08.08.2007, 00:52

Gern, aber hat mit gesonderter Prüfung für Refas auch nichts zu tun.

Du musst die allgemeine Prüfung ablegen und kannst dann auch außerhalb des Fachgebiets "Recht" tätig sein. Ich übersetze auch sehr viel für z.B Steuerberater/Buchprüfer (steuerrechtlicher Bereich), aber auch im Fachgebiet "Flachglas" und "Generalunternehmer".

Entweder belegst Du Kurse und machst die Prüfung bei der IHK (staatlich anderkannte/r ÜbersetzerIn) oder Du studierst an einer Fachhochschule oder Universität. Letzteres habe ich in der (verlängerten) Babypause getan.

Bzgl. der Ermächtigung entscheidet das Gericht. Das hängt von der Examensnote ab, wobei andere Vorqualifikationen auch eine Rolle spielen.
Heidi62
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2018, 08:31
Beruf: Angestellte
Software: RA-Micro

#27

20.04.2018, 13:16

Hallo Andreas,

du sprichst hier von Unterlagen, die dir vorliegen, dass einige Kammern einen Gleichstellungsbeschluss erlassen haben. könntest du mir die Unterlagen bitte zukommen lassen?

Danke
mrsgoalkeeper
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3147
Registriert: 30.07.2007, 09:23
Beruf: ReNo, Betriebswirtin Schwerpunkt Recht, Rechtsreferentin(FSH), angehende Bachelorette:-)
Wohnort: NRW

#28

20.04.2018, 15:11

@Heide, der Fred ist 11 Jahre alt, Andreas ist hier schon seit Jahren nicht mehr aktiv. Ich denke, Du wirst vermutlich keine Antwort bekommen. So alte Freds nochmal zu beleben macht auch wenig Sinn ;)
Für die einen ist es die US-Wahl, für den Rest der Welt ist es 9/11
Antworten