Aktenzeichen Gerichtsvollzieher

Hier können alle Themen rund um die Zwangsvollstreckung besprochen werden. ZV mit Auslandsbezug bitte in die entsprechende Extra-Rubrik posten.
Antworten
Kanzlei Gern
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 38
Registriert: 28.02.2013, 10:36
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: AnNoText

#1

29.07.2021, 17:21

Hallo zusammen, ich hätte eine kurze Frage.

Es geht um einen Gegner, der in den letzten Jahren sehr oft umgezogen ist. Ich habe jetzt von der Mandantschaft mehrere DR II - Aktenzeichen erhalten zb. aus 17 und 19. Meines Wissens nach sind die DR-Aktenzeichen interne Aktenzeichen, die jeder GVZ neu vergibt, also so wie bei uns in der Kanzlei das Aktenzeichen ist das richtig?

Da ich leider nicht weiß, zu welchen GZV welche Aktenzeichen gehören wollte ich mal fragen, ob ihr eine Idee habt, wie ich dies herausfinden kann?

Vielen Dank vorab und noch einen schönen Abend
Benutzeravatar
scully
Forenfachkraft
Beiträge: 101
Registriert: 26.03.2008, 21:52
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#2

30.07.2021, 12:29

Soviel mir mal ne Angestellte vom GVZ-Büro erzählt hat, wird je Auftrag eine DR-Nr. vergeben - deshalb sind auf den Schreiben dann immer neue DR-Nrn. drauf, wenn die Pfändung erledigt ist und es zur Abgabe der Vermögensauskunft kommt... hab aber auch schon GVZ gehabt, die alles unter einer Nr. haben. Aber egal... das hilft sicher nicht weiter.
Hattet ihr schon Einsicht ins Vollstreckungsportal? Da stehen zu den Gerichtsvollziehern auch die DR-Nr. - und die Vollstreckung von 2019 müsste ja noch ersichtlich sein, wenn es deswegen eine Eintragung gab.
Kanzlei Gern
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 38
Registriert: 28.02.2013, 10:36
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: AnNoText

#3

30.07.2021, 15:30

Welches Vollstreckungsportal meinst du? wir wissen leider nicht, was genau zu den DR-Aktenzeichen erfolgt ist. Viele Grüße
Benutzeravatar
scully
Forenfachkraft
Beiträge: 101
Registriert: 26.03.2008, 21:52
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#4

25.08.2021, 14:38

Kanzlei Gern hat geschrieben:
30.07.2021, 15:30
Welches Vollstreckungsportal meinst du? wir wissen leider nicht, was genau zu den DR-Aktenzeichen erfolgt ist. Viele Grüße
Sorry für die späte Antwort, war im Urlaub...

Ich meinte das Schuldnerverzeichnis:

https://www.vollstreckungsportal.de/

Daraus wirst aber auch anhand der DR-Aktenzeichen nicht klar, was genau gemacht wurde, aber die Namen der GVZ stehen mit drin. Das bei Abruf der Auskunft Kosten anfallen versteht sich ;)
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15761
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#5

25.08.2021, 14:44

Kanzlei Gern hat geschrieben:
29.07.2021, 17:21
Hallo zusammen, ich hätte eine kurze Frage.

Es geht um einen Gegner, der in den letzten Jahren sehr oft umgezogen ist. Ich habe jetzt von der Mandantschaft mehrere DR II - Aktenzeichen erhalten zb. aus 17 und 19. Meines Wissens nach sind die DR-Aktenzeichen interne Aktenzeichen, die jeder GVZ neu vergibt, also so wie bei uns in der Kanzlei das Aktenzeichen ist das richtig?

Ja, das ist richtig.

Da ich leider nicht weiß, zu welchen GZV welche Aktenzeichen gehören wollte ich mal fragen, ob ihr eine Idee habt, wie ich dies herausfinden kann?

Dafür müsstest Du wissen, zu welcher Anschrift des Schuldners diese Aktenzeichen gehören, denn dann kannst Du bei dem zugehörigen Amtsgericht anrufen und über die Gerichtsvollzieherverteilerstelle den zuständigen GV in Erfahrung bringen.

Vielen Dank vorab und noch einen schönen Abend
195Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt. Bild
Antworten