Vollstreckung UG

Hier können alle Themen rund um die Zwangsvollstreckung besprochen werden. ZV mit Auslandsbezug bitte in die entsprechende Extra-Rubrik posten.
Antworten
Sprinterin1986
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 13
Registriert: 23.03.2015, 14:37
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#1

19.03.2019, 12:54

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich hatte ursprünglich einen Vollstreckungstitel gegen eine UG, vertreten durch XY.
Nach dem ZV-Auftrag teilt der Gerichtsvollzieher mit, dass die Firma XY UG (haftungsbeschränkt) ansässig sei. Mit der im Titel aufgeführten Bezeichnung kann der Schuldner nicht im Schuldnerverzeichnis gefunden werden. Laut HR seit die Firma seit 2016 aufgelöst und die HErren YX sind Liquidatoren.
Also habe ich Titelumschreibung beantragt auf Firma XY UG (haftungsbeschränkt), diese vertreten durch die Liquidatoren YX.
Der entsprechende Berichtigungsbeschluss vom Gericht wurde an den Vollstreckungstitel beigefügt. Weiterhin haben wir einen KFB mit der richtigen Schuldnerangabe.

ZV-Auftrag entsprechend neu gestellt. Jetzt schreibt wieder der GV, dass er das Urteil nochmals zurückschicken muss, die genaue Bezeichnung der Schuldnerfirma ergibt sich nicht.

Was will er denn von mir?

Hab ich immer noch was falsch gemacht? Leider habe ich bisher noch nicht gegen eine UG vollstreckt.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15248
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#2

25.03.2019, 11:45

Keine Ahnung, was der GV da von Dir möchte. Ich hatte auch schonmal eine solche Titelberichtigung und da war das kein Problem. Im Zweifel würde ich den GV mal anrufen, was genau er denn meint, was hier seiner Meinung nach zu berichtigen wäre.
195Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.195
Antworten