Schuldnerverzeichnis auswerten

Hier können alle Themen rund um die Zwangsvollstreckung besprochen werden. ZV mit Auslandsbezug bitte in die entsprechende Extra-Rubrik posten.
Aelizia
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 645
Registriert: 22.06.2009, 13:27
Beruf: ReNo-Angestellte
Software: NoRa / NT

#11

28.09.2018, 10:49

Ja, keins eröffnet. Kann sich ja bis November auch noch ändern...
Danine
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 94
Registriert: 25.10.2012, 17:56
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#12

09.04.2021, 12:48

Was bedeutet denn "Gläubigerbefriedigung nicht nachgewiesen"?
Benutzeravatar
scully
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 79
Registriert: 26.03.2008, 21:52
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#13

12.04.2021, 15:59

"Gläubigerbefriedigung nicht nachgewiesen § 882 c Abs. 1 Nr. 3 ZPO
Auch hier hat der Schuldner die Vermögensauskunft abgegeben:

Sofern nicht von vornherein ausgeschlossen werden kann, dass eine Befriedigung des Gläubigers erfolgen kann, wird das Merkmal nur eingetragen, wenn der Schuldner dem Gerichtsvollzieher nicht innerhalb eines Monats nach Abgabe der Vermögensauskunft die vollständige Befriedigung des antragstellenden Gläubigers nachweist.

Durch die Überschaubarkeit der Nachweisfrist von einem Monat soll vermieden werden, dass Schuldner eingetragen werden, welche über liquide Mittel verfügen.

Dem Schuldner ist es darüber hinaus möglich, eine Zahlungsvereinbarung nach § 802b ZPO mit dem Gerichtsvollzieher zu treffen. Dies bewirkt den Aufschub der Eintragung in das Schuldnerverzeichnis."
Quelle: RA-Micro
Antworten