Titelumschreibung bei Umfirmierung

...für das vom 01.07.2004 bis 31.07.2013 geltende Gebührenrecht
GVZ-Schickerin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 5078
Registriert: 14.01.2016, 15:59
Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin in einer Rechtsabteilung

#11

02.02.2021, 15:06

Hallo zusammen,

ich muss das Thema mal aufgreifen, allerdings betrifft das uns als Gläubiger:

Wir haben einen Mahnbescheid für uns als Gläubiger auf die Firma XY GmbH, Sitz Neuss, gemacht. Während das Verfahren läuft, wurde umfirmiert auf die XYZ GmbH, Sitz Hamburg. Nun soll ich den Vollstreckungsbescheid beantragen, nur wenn ich den beantrage unter der XY GmbH, Neuss, wäre der Titel ja später falsch. Ich würde es jetzt so machen, dass ich das Formular ausfülle und noch ein Schreiben mit dem Handelsregisterauszug beifüge und mitteile, dass sich der Gläubiger umfirmiert hat auf die XYZ GmbH, Hamburg. Das sollte doch gehen, oder übersehe ich da was?? Ich hatte das noch nicht bisher. Oder muss ich den Mahnbescheid zurücknehmen und neu fassen, weil das Verfahren noch in der Schwebe ist? Den Titel ändern später wäre ja nicht so problematisch. Handelsregisterauszug hin mit Titel und um Änderung bitten. Dann wird der ja hinten dran gehängt mit Siegel usw.. Aber in einem Verfahren mittendrin? Oder erstmal beantragen unter dem alten Namen und dann später nochmal eine Änderungsbitte hinschicken?

Ich stehe gerade auf dem Schlauch :kopfkratz
Liebe Grüße

Sylvia

173



Zeig deine Faust,
denn sonst wirst du geschlagen.
Dräng Dich vor
oder du wirst übersehn.

Willst du bestimmen,
statt andere zu fragen,
musst du lernen
über Leichen zu gehen.

"Aus Tanz der Vampire" Bild
Feldhamster
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1552
Registriert: 07.09.2018, 22:08
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: AnNoText
Wohnort: NRW

#12

02.02.2021, 19:07

Zurücknehmen würde ich den MB auf keinen Fall, dann hättest du ja neue Kosten für den zweiten MB.
Deine Idee,jetzt mittendrin durch HR-Auszug auf die Umfirmierung hinzuweisen finde ich gut. Ich würde an deiner Stelle mal versuchen, den Rechtspfleger ans Telefon zu kriegen und das mit ihm zu besprechen.
GVZ-Schickerin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 5078
Registriert: 14.01.2016, 15:59
Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin in einer Rechtsabteilung

#13

03.02.2021, 07:59

Super danke.
Liebe Grüße

Sylvia

173



Zeig deine Faust,
denn sonst wirst du geschlagen.
Dräng Dich vor
oder du wirst übersehn.

Willst du bestimmen,
statt andere zu fragen,
musst du lernen
über Leichen zu gehen.

"Aus Tanz der Vampire" Bild
Antworten