Mietrecht, Mehrere Kündigungen = mehrere Geschäftsgebühren ?

...für das vom 01.07.2004 bis 31.07.2013 geltende Gebührenrecht
Antworten
Kratzamkopf
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 15
Registriert: 03.07.2012, 09:09
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#1

03.07.2012, 11:47

Wir haben für unsere Mandnatin mehrere Kündigungen gegen den Mieter ausgesprochen zu verschiedenen Zeitpunkten.
Kann ich dann pro Kündigung jeweils eine Geschäftsgebühr abrechnen ?
Hat da jemand eine Idee ?
Vielen Dank ! :thx
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15176
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#2

03.07.2012, 12:24

Ich würde jetzt erstmal sagen: Kommt drauf an.

Die Frage stellt sich doch, warum mehrere Kündigungen ausgesprochen wurden und nicht nach der ersten Schluss war?
195Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.195
Kratzamkopf
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 15
Registriert: 03.07.2012, 09:09
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#3

03.07.2012, 12:49

Lieber Anahid,

die erste Kündigung wurde ausgesprochen wegen Zahlungsverzuges und ständig verspäteter Mietzinszahlungen.
DANN hat der Mieter den Mietrückstand ausgeglichen, mit der Folge, dass die Kündigung wirkungslos wurde, aber im Folgemonat wieder die Miete nicht gezahlt, also auch wieder zu spät bzw. nicht gezahlt, so dass wir die Kündigung wiederholt haben.
Benutzeravatar
Pepples
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 6752
Registriert: 10.08.2006, 15:09
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoware
Wohnort: NRW

#4

03.07.2012, 12:55

Dann separate Gebühren, da die Kündigung wegen anderer Rückstände ausgesprochen wurde und damit die Grundlage auch eine andere ist.
"Sie hören von meinem Anwalt" ist die Erwachsenenversion von "Das sag ich meiner Mama!" 134
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15176
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

#5

03.07.2012, 13:10

:zustimm
195Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.195
Kratzamkopf
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 15
Registriert: 03.07.2012, 09:09
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#6

12.09.2012, 08:11

Super danke, ihr seid echt toll hier ! :wink1
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11609
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#7

08.09.2020, 09:28

Ich hänge mich mal hier mit ran mit einer Frage:

Gilt das mit den mehreren Abrechnungen auch dann, wenn es nicht um Mietrückstände geht, sondern um verschiedene Pflichtverstöße?
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Benutzeravatar
AliceImWunderland
Foreno-Inventar
Beiträge: 2367
Registriert: 24.09.2013, 13:47
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Phantasy (DATEV)

#8

08.09.2020, 09:50

Ich würde sagen, in deinem Fall nur eine Angelegenheit. Siehe auch:
https://www.iww.de/rvgprof/streitwertec ... cht-f62194

In dem ursprünglichen Thread war das ja so, dass sich die erste Kündigung durch Zahlung des Mieters erledigt hat und der Mieter danach wieder einen Kündigungsgrund geliefert hat, so dass es da zwei verschiedene Angelegenheiten waren. Aber in deinem Fall verstehe ich die Sachlage so, dass mehrere Kündigungen hintereinander erfolgt sind, die theoretisch später in einer gemeinsamen Klage durchgesetzt werden.
Warum ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig?!

Ich habe kein Whatsapp und ich werde auch keins bekommen. Ich stehe auf Datenschutz und bin voll Threema.
:naegel
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11609
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#9

08.09.2020, 10:17

Danke Alice, das war auch meine Meinung :thx
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Antworten