Seite 1 von 1

Intensiv-Seminar Zwangsvollstreckung

Verfasst: 07.10.2020, 12:27
von Steffie280986
Hallo meine lieben Mittäterinnen und Mittäter :wink2

Ich muss mich in der Kanzlei immer öfter um die Zwangsvollstreckung kümmern, da meine Kolleginnen noch weniger Ahnung haben als ich - und ich hab schon fast keine :roll:

Könnt ihr mir Seminare oder gute Lektüre empfehlen, mit denen ich mich richtig auseinandersetzen kann? Am liebsten wäre mir ja ein intensives Seminar in dem man von Grund auf die ZV lernt/aufbaut und auch ein paar Kniffe/Tricks mitgeteilt bekommt.

Es gibt oft immer so zweistündige Seminare für Anfänger oder Fortgeschrittene, aber ich glaub ich befind mir irgendwo dazwischen :oops: und recht günstig sind diese Seminare auch nicht, wenn es mir dann nicht wirklich hilft, weil ich vielleicht bei dem einen doch schon zu viel weiß und für das andere zu wenig Kenntnisse habe. Ich hoffe ihr wisst, was ich meine...

Bin für jeden Tipp von euch dankbar! :thx

Re: Intensiv-Seminar Zwangsvollstreckung

Verfasst: 07.10.2020, 18:18
von Sonnenkind
Evtl. Engler Fachschulungen; hier gibt es einiges an Online-Seminaren. Vielleicht wäre ja hier etwas für dich dabei.

Ich war bereits selbst bei Herrn Engler bei Seminaren und es wird hier sehr verständlich erklärt.

Re: Intensiv-Seminar Zwangsvollstreckung

Verfasst: 07.10.2020, 20:36
von mrsgoalkeeper
Engler ist sehr empfehlenswert, fachlich und menschlich.

Re: Intensiv-Seminar Zwangsvollstreckung

Verfasst: 08.10.2020, 08:44
von sh161
Dem kann ich mich nur anschließen. Engler ist super :!:

Re: Intensiv-Seminar Zwangsvollstreckung

Verfasst: 08.10.2020, 09:47
von Trine
das stimmt, gerade für Einsteiger ist Herr Engler gut. Auch wenn seine Art etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist er auf seine Art nett ;-)

Re: Intensiv-Seminar Zwangsvollstreckung

Verfasst: 14.10.2020, 21:17
von Geiselmann
Vielleicht wäre das dreiteilige Sachbearbeiter Seminar von Zorn-Seminare auch eine Idee.
1. Tag GV-Vollstreckung
2. Tag PfüB
3. Tag Immobiliarvollstreckung und ZV gegen Gesellschaften

S. Geiselmann