Seminar/Online Seminare

In diesem Bereich können Themen rund um Fortbildung und Weiterbildung besprochen werden. Rechtsfachwirte und -interessierte bitte hier lang.
Antworten
mini-rafa
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 17
Registriert: 05.01.2017, 09:31
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#1

27.02.2017, 21:11

Hallo zusammen :wink2
Da mein Chef bei diesem Thema ein echter Sparfuchs ist, würde mich mal interessieren wie oft ihr im Jahr zu einem Seminar geht?

Ich würde mich ja auch für Online-Seminare interessieren, nur bin ich nicht so wirklich im Netz fündig geworden.

Hat vielleicht jemand Erfahrung mit Online-Seminar? Oder kann mir sogar etwas empfehlen? Wenn ja, wie läuft das denn ab (bezüglich Skript, Teilnhmebescheinigung)

Freue mich auf eure Antworten :thx
142 Liebe Grüße Mini-Rafa 142

Rechtsanwaltsfachangestellte, weil Superheldin keine offizielle Berufsbezeichnung ist
Benutzeravatar
paralegal6
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1264
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#2

28.02.2017, 07:02

http://www.foreno.de/fortbildung-und-we ... r#p1953653
Online habe ich selbst noch keins gemacht
Bild
Hühnerhaufen
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 326
Registriert: 27.02.2014, 14:14
Beruf: RA-Fachangestellte

#3

28.02.2017, 08:49

Ich verstehe nicht, warum manche Chefs an den falschen Stellen sparen ...
Benutzeravatar
148
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 670
Registriert: 14.08.2012, 08:13
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#4

28.02.2017, 16:01

Hühnerhaufen hat geschrieben:Ich verstehe nicht, warum manche Chefs an den falschen Stellen sparen ...
Ich auch nicht ... :nachdenk
237
Lilia85
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 4
Registriert: 24.03.2017, 07:27
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

#5

24.03.2017, 07:35

Es kommt darauf an, wenn es irgendwas ist, was der Kanzlei nutzt, wird man gerne zu den Seminaren geschickt. Wenn man nur für sich selbst (Qualifikation erhöhen bspw.) etwas machen möchte - kann schwierig werden. Wenn man die Seminarkosten selber tragen muss, kann man sie als Werbungskosten absetzen soweit ich weiß....
Benutzeravatar
katuscha
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3520
Registriert: 09.02.2007, 14:19
Beruf: Refa, derzeit in einer Rechtsabteilung
Software: WinRa
Wohnort: Niederbayern

#6

24.03.2017, 08:33

Ich habe das IWW Online Seminar Vollstreckung effektiv im Abo. Das kostet für 4 x 2 Stunden im Jahr 380,00 € und ist sehr gut. http://www.seminare.iww.de/recht/vollstreckung-effektiv
Bild

Bild
Benutzeravatar
148
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 670
Registriert: 14.08.2012, 08:13
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#7

24.03.2017, 12:35

katuscha hat geschrieben:Ich habe das IWW Online Seminar Vollstreckung effektiv im Abo. Das kostet für 4 x 2 Stunden im Jahr 380,00 € und ist sehr gut. http://www.seminare.iww.de/recht/vollstreckung-effektiv
Das hört sich interessant an. Wie findest du denn die Online Seminare?
237
Benutzeravatar
katuscha
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3520
Registriert: 09.02.2007, 14:19
Beruf: Refa, derzeit in einer Rechtsabteilung
Software: WinRa
Wohnort: Niederbayern

#8

24.03.2017, 12:41

148 hat geschrieben:
katuscha hat geschrieben:Ich habe das IWW Online Seminar Vollstreckung effektiv im Abo. Das kostet für 4 x 2 Stunden im Jahr 380,00 € und ist sehr gut. http://www.seminare.iww.de/recht/vollstreckung-effektiv
Das hört sich interessant an. Wie findest du denn die Online Seminare?
Wie meinst Du das? Wo ich diese finden oder was für einen Eindruck ich habe?
Bild

Bild
Benutzeravatar
148
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 670
Registriert: 14.08.2012, 08:13
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#9

24.03.2017, 12:44

Wie du sie findest :)
237
Benutzeravatar
katuscha
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3520
Registriert: 09.02.2007, 14:19
Beruf: Refa, derzeit in einer Rechtsabteilung
Software: WinRa
Wohnort: Niederbayern

#10

24.03.2017, 13:05

148 hat geschrieben:Wie du sie findest :)
Ich finde die klasse. Man muss erst nicht irgendwo hinfahren, sondern setzt sich einfach an den PC (kann nebenbei noch essen und trinken, ohne dass es jemanden stört :lol: ). Der Herr Schüll macht das echt gut. Wenn man Fragen hat, dann schreibt man diese in den Chat und schon werden sie beantwortet.
Bild

Bild
Antworten