Vergleichsauszahlung steuerfrei?

In diesen Bereich gehören alle Beiträge und Fragen, die mit Mehrwertsteuer / Mehrwertsteuererhöhung etc. zu tun haben.
Antworten
conocimiento
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2019, 11:41
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellter
Software: RA-Micro

#1

09.07.2019, 09:12

Moin.

Wir haben in einer Investmentfondssache einen Vergleich mit dem Emittenten ausgehandelt. Nun besteht die Frage, ob der aus dem Vergleich erhaltene Betrag für den Mandanten steuerneutral ist, oder ob er den als "Gewinn" einbuchen und dafür Steuern zahlen muss. Konnte weder bei Google noch in der SuFu eine zufriedenstellende Antwort finden.

Danke im Voraus.
Antworten