Zwangsvollstreckung für Anfänger

Buchempfehlungen für die Zwangsvollstreckung, Insolvenzrecht und verwandte Themen
Antworten
aaradya
Forenfachkraft
Beiträge: 241
Registriert: 23.05.2010, 18:11
Beruf: Refa seit 07/13

#1

27.04.2016, 08:46

Hallo zusammen,

hat jemand zufällig dieses Buch und benötigt es nicht mehr?

Evtl. hat jemand ja auch noch einen Tipp über ein weiteres gute ZV - Buch. Ich habe wenig bis gar keine Erfahrung in diesem Gebiet und soll mich aber nun eigenständig um dieses Thema kümmern. Dafür suche ich nun gute Literatur
Ernie

#2

27.04.2016, 14:07

Kauf es Dir in aktueller Auflage. Es lohnt sich!
Benutzeravatar
sh161
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 463
Registriert: 12.12.2012, 10:19
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoware

#3

19.09.2019, 14:09

Ist hier demnächst mit einer neuen Auflage zu rechnen? Weiß jemand was?
Bild
Renew
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 28
Registriert: 19.10.2019, 21:10
Beruf: Quereinsteiger Reno

#4

24.02.2020, 14:05

Das weiß ich natürlich nicht. Aber den Verlag zu fragen, lohnt sich sicherlich. Das müssten die wissen...

Ich soll/darf auch in Sachen Zwangsvollstreckung unterwegs sein, hab' aber noch gar keinen Plan. Lohnt sich dieses Buch? Mein Chef hat schon was von Fortbildung gesagt in dieser Sache, damit ich wenigstens mal den Grundplan von der Sache mitkriege.

Ich habe mir den ReFa-Allrounder geholt. Da wird das Thema mit 200 Seiten bedacht. Das könnte auch ausreichen?! Also das steht alles drin, was man als ReFa in der Praxis so gebrauchen kann, heißt es. Das Buch kostet ca. 80,- Euro und behandelt auch noch andere Themen. Bisher habe ich die Zwangsvollstreckung noch nicht angegangen, da ich noch andere Defizite habe, da ich Quereinsteigerin bin in dem Job.

Wenn man hier bei Amazon schaut https://www.amazon.de/s?k=zwangsvollstr ... zcxmhdhr_e

Gibt ja jede Menge Bücher dazu..... Kann jemand was dazu sagen?

LG
Antworten