AnwaltsGebühren.Online

Buchempfehlungen zum Gebührenrecht und Kostenrecht der Anwälte und / oder Notare (RVG / BRAGO / KostO / GKG etc.)
Antworten
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11089
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#1

28.03.2019, 07:13

Mal kein Buch, sondern eine ganz tolle Software ;)


„AnwaltsGebühren.Online“ mit neuen Inhalten und Funktionen


(Bonn.) Die RVG-Abrechnungssoftware „AnwaltsGebühren.Online“ aus dem Deutschen Anwaltverlag stellt ihren Nutzern aktuell weitere neue Inhalte und Funktionen zur Verfügung.

Seit drei Jahren auf dem deutschen Markt verfügbar, verzahnt der Honorarrechner zwei Funktionskreise auf intelligente Weise: einen umfassenden Gebührenrechner, kombiniert
mit praxisorientiertem RVG-Wissen aus über 11.000 Seiten Fachliteratur des Deutschen Anwaltverlags.

Den Anwendern stehen nun folgende Neuerungen zur Verfügung:

- Das neu aufgenommene Fachgebiet „Steuersachen“ ermöglicht die Abrechnung steuerrechtlicher Tätigkeiten nach RVG. Dazu kann auch auf den aktuellen Streitwertkatalog
für die Finanzgerichtsbarkeit zugegriffen werden.

- Im Fachgebiet „Verwaltungssachen“ finden die Anwender ebenfalls den aktuellen Streitwertkatalog, aufbereitet nach einer praktischen ABC-Auflistung.

- „AnwaltsGebühren.Online“ bietet jetzt auch die Möglichkeit, Vorschussrechnungen zu erstellen.

- Die Berechnung einer Zahlungsvereinbarungs-Einigungsgebühr lässt sich automatisch mit der Software durchführen.

- Weitere wichtige Beiträge aus gebührenrechtlichen Zeitschriften stehen dem Anwender zur Verfügung. Gebührenrechtsexperten fassen zudem die Kernaussagen
der wichtigsten Zeitschriftenbeiträge in ihren Anmerkungen zu den Beiträgen zusammen.

- Eingearbeitet wurden ebenfalls die Neuauflagen von Groß/Eder „Anwaltsgebühren in Ehe- und Familiensachen“, Dahn/Schmidt „Anwaltsgebühren im Sozialrecht“
und Schaefer/Schaefer „Anwaltsgebühren im Arbeitsrecht“.

Die Software führt den Anwender nicht nur in logischen Schritten sicher durch die Rechnungserstellung. Sie stellt ihm zudem jeweils passgenau an der richtigen Stelle des Abrechnungsprozesses
alle erforderlichen Informationen, Hilfestellungen und Expertentipps für den individuellen Sachverhalt schnell zur Verfügung.

„AnwaltsGebühren.Online“ wird laufend aktualisiert und ermöglicht so, dass der Anwalt und seine Kanzlei-Mitarbeiter verlässlich auf dem neuesten Stand des RVG abrechnen. Eine moderne Verschlüsselungstechnik
gewährleistet zudem maximale Datensicherheit. Allen Interessenten bietet der Deutsche Anwaltverlag einen kostenfreien 30-Tage-Test an: https://www.ago-testen.de/

Kontakt:
Thorsten Thierbach, Deutscher Anwaltverlag, Rochusstraße 2-4, 53123 Bonn,
Tel. 0228/91911-72, thierbach@anwaltverlag.de, www.anwaltverlag.de
c/o ServiceCenter Herrmann GmbH, Christof Herrmann, Oppenhoffallee 115, 52066 Aachen,
Tel.: 0241/99763411, Fax: 0241/99763412, E-Mail: kommunikation@sc-herrmann.de
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Antworten