Grundlagen des Kostenrechts - RVG

Buchempfehlungen zum Gebührenrecht und Kostenrecht der Anwälte und / oder Notare (RVG / BRAGO / KostO / GKG etc.)
Antworten
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 10914
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#1

21.11.2017, 20:09

Bild


Grundlagen des Kostenrechts – RVG
Autor: Michael Scherer
Deutscher Anwaltverlag, Bonn 2017, 18. Auflage, 608 Seiten, broschiert, € 39,-,
ISBN 978-3-8240-1533-7


„Grundlagen des Kostenrechts – RVG“ liefert zu allen privat- und strafrechtlichen Gebieten des anwaltlichen Gebührenrechts Erläuterungen und zahlreiche Beispielsrechnungen. Der Band ist aus der Erfahrung langjähriger Lehrtätigkeit von Michael Scherer in ReNo-Fachklassen und in ständiger Abstimmung mit den Fachkollegen und Fachkolleginnen entstanden.

Den Einsteigern in das Gebührenrecht bietet das Buch durch eine Vielzahl von Berechnungsbeispielen zu den einzelnen Abrechnungsfällen auf anschauliche Weise den Zugang in die nicht immer leichte Materie. Aber auch im Gebührenrecht bereits Tätige finden hier wertvolle Hinweise für ihre praktische Arbeit im Anwaltsbüro. Deswegen ist das Buch nicht nur für Berufseinsteiger, sondern auch für Rechtsanwälte, Rechtsfachwirte und auch für Rechtspfleger eine wertvolle Quelle für die Fort- und Weiterbildung. Da es keine richtigen Gebühren ohne den richtigen Gegenstandswert geben kann, wird auch die Ermittlung der Gegenstandswerte für die anwaltliche Gebührenrechnung anhand von vielen Beispielen dargestellt.

Zu jedem gebührenrechtlichen Thema findet der Leser außerdem zahlreiche Übungsaufgaben. Damit dieses Lehrbuch nicht nur im Unterricht in der Berufsschule Anwendung findet, sondern auch für das Selbststudium bestens geeignet ist, gibt es zu jeder Übungsaufgabe Lösungen zur Selbstkontrolle. Der vollständige Lösungsweg wird nicht angegeben, um den Lernerfolg nicht zu gefährden. Aber zur Selbstkontrolle und zur Hilfestellung werden jeweils die Endergebnisse der Aufgaben einschließlich der Umsatzsteuer sowie die zu prüfenden Paragrafen des RVG und des GKG und die zu prüfenden Nummern aus dem Vergütungsverzeichnis des RVG bzw. aus dem Kostenverzeichnis des GKG aufgezeigt.

Zahlreiche Querverweise im Buch zeigen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen kostenrechtlichen Themen auf. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ermöglicht bei gezielten Fragestellungen das Auffinden einer zweckdienlichen Erläuterung und einer passenden Vergütungsrechnung.

Ergänzend dazu liegt ein Lösungsheft vor:
Grundlagen des Kostenrechts – RVG Lösungen
Michael Scherer, Deutscher Anwaltverlag, Bonn 2017, 18. Auflage, 112 Seiten, broschiert,
€ 16,80, ISBN 978-3-8240-1534-4

Kontakt für weitere Informationen und Rückfragen:
Christof Herrmann, Produktkommunikation, Tel. 0241/99763411,
E-Mail: kommunikation@sc-herrmann.de
Weitere Informationen auch im Pressebereich des Deutschen Anwaltverlags.

P.S.: Derzeit wird es getestet von einer Auszubildenden im 3. Lehrjahr. Ich werde berichten, wie es ihr gefallen hat ;)
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Antworten