RVG für Einsteiger - Carmen Wolf

Buchempfehlungen zum Gebührenrecht und Kostenrecht der Anwälte und / oder Notare (RVG / BRAGO / KostO / GKG etc.)
Antworten
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 10915
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro
Kontaktdaten:

#1

13.10.2016, 08:24

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute möchte ich euch die Neuauflage des "RVG für Einsteiger" vorstellen. Wie ich finde, auch für alte Hasen ein tolles Nachschlagewerk und für die Neulinge sehr hilfreich für den richtigen Durchblick ;)

Hier nähere Informationen:

Bild


RVG für Einsteiger
Autorin: Carmen Wolf
ZAP Verlag, Bonn 2016, 5. Auflage, 468 Seiten, broschiert, € 45,00, ISBN 978-3-89655-853-4

„RVG für Einsteiger“ bietet eine prägnante, gut verständliche und praxisnahe Einführung in das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Das bereits in 5. Auflage vorliegende Kompendium ist vielfältig geeignet: Es ist Lernhilfe für Auszubildende zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten, Arbeitshilfe für bereits ausgelernte Rechtsanwaltsfachangestellte, Basiswissenslieferant für Quereinsteiger und für alle in der Rechtspflege tätigen Mitarbeiter und nicht zuletzt auch Direkthilfe für den Anwalt.

Anschaulich und direkt für die Praxis umsetzbar werden die in allen typischen Bereichen in der Rechtsanwaltskanzlei anfallenden Honorare und Auslagen anhand zahlreicher konkreter Beispiele dargestellt und in feinen – aber doch gebührenmäßig zu beachtenden – Varianten berechnet. Damit die Abrechnung letztlich nicht an der fehlerhaften Streitwertberechnung scheitert, behandelt die Autorin auch die allgemeinen und speziellen Gegenstandswertbestimmungen des RVG.

Die 5. Auflage beinhaltet neben den zwischenzeitlich ergangenen richtungsweisenden Entschei-dungen zum RVG Lösungsansätze, Argumentationshilfen und Praxistipps zu den bislang nicht gerichtlich geklärten Problemfällen.

Daneben enthält das Buch einen ausführlichen Exkurs. Dieser beinhaltet die Titulierung der Erstattungsansprüche sowohl im ordentlichen (Zivil-) Verfahren, Mahnverfahren, Vollstreckungs-verfahren gegen den Gegner als auch die Vergütungsfestsetzung gegen die eigene Partei.

Die Autorin:

Carmen Wolf ist Rechtswirtin und seit vielen Jahren mit der Kanzleipraxis und der Ausbildung von Rechtsanwaltsfachangestellten vertraut.
Sie ist Herausgeberin des neuen Infobriefs „anwaltbüro“.

Kontakt für weitere Informationen und Rückfragen: Christof Herrmann Produktkommunikation Tel. 0 241. 99 76 34 11 · Fax: 0 241. 99 76 34 12 kommunikation@sc-herrmann.de
Satzzeichen sind keine Rudeltiere! (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild Bild

Ich bin bekennender WhatsApp Verweigerer!


An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz
Antworten