XJustiz

In diesen Bereich gehören alle sonstigen Fragen zu Computer / EDV, die nicht in einen der software-spezifischen Bereiche passen.
Antworten
*Refa*
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 252
Registriert: 07.11.2007, 18:21
Beruf: RA-FA
Software: RA-Micro

#1

10.06.2016, 12:25

Kann mir zufällig wer weiterhelfen, was "XJustiz" betrifft?

Chef möchte eine Schutzschrift beim Zentralen Schutzschriftrenregister hinterlegen. Das ganze über EGVP.
Wenn ich mir jetzt die Seite vom Zentralen Schutzschriftenregister anschaue, heißt es dass noch eine XJustiz-Datei erforderlich ist.

Die Seite von XJustiz bringt mich nicht weiter. Was muss ich mir runterladen und wie funktioniert das? Sämtliche Downloads die dort verfügbar sind, bringen entweder nur pdf-Dateien zum Vorschein, die ich mir durchlesen kann oder eine Zip-Datei mit diversen XSD-DAteien, wo ich garnicht weiter weiß was zu tun ist.

Danke schonmal :-)
*Refa*
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 252
Registriert: 07.11.2007, 18:21
Beruf: RA-FA
Software: RA-Micro

#2

10.06.2016, 12:30

kaum abgesendet, schon was gefunden :-) ich glaube ich weiß jetzt wie es geht
Manuela1
Forenfachkraft
Beiträge: 245
Registriert: 20.12.2007, 14:29
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Wohnort: Berlin

#3

08.02.2017, 16:51

Lässt du uns bitte an deinem Wissen teilhaben? Jetzt habe ich nämlich das "Vergnügen".
Den Schriftsatz habe ich vom Chef ganz normal unterschreiben lassen und eingescannt. Anlagen auch eingescannt. Morgen versuche ich dann das XJustiz-Dokument zu erstellen. Hab schon gesehen, dass die Parteien usw. da ja auch nochmal eingegeben werden müssen. Wie geht das dann weiter?
ilo
Forenfachkraft
Beiträge: 132
Registriert: 05.09.2007, 22:26
Software: LawFirm
Wohnort: am schönen Chiemsee

#4

10.02.2017, 17:27

Zum Schutzschriftenregister gibt es hier eine Information: https://plus.google.com/107925748445995 ... eBoQ7N8Snj
Antworten