Advoware

In diesen Bereich gehören alle sonstigen Fragen zu Computer / EDV, die nicht in einen der software-spezifischen Bereiche passen.
Antworten
Picassa
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 6
Registriert: 25.10.2015, 20:00
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellten, angehende Fachwirtin

#1

07.06.2020, 17:39

Hallo zusammen,

ich hoffe, mir kann von Euch jemand weiterhelfen.

In meinem Nebenjob wurde Advoware angeschafft und keiner hat wirklich Ahnung vom Programm, weil die Schulungen erst noch anstehen.

Wir haben vorher keine Software benutzt und ich stehe jetzt vor dem Problem eine Akte schlussabrechnen zu müssen. Wir haben letztes Jahr einen Vorschuss abgerechnet, der endgültige SW ist aber wesentlich höher.

Kann mir jemand von Euch sagen, wie man die alte Rechnung, die ja noch nicht in der Advoware-Buchhaltung enthalten ist, in das Programm einbucht? Im Handbuch bin ich leider noch nicht fündig geworden, auch hier in der Suche leider nicht.

Vielen Dank vorab für Eure Mühe!

LG :thx
Benutzeravatar
sh161
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 422
Registriert: 12.12.2012, 10:19
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoware

#2

08.06.2020, 08:23

Die Rechnung kannst du in der Mandantenbuchhaltung nacherfassen:
https://onlinehilfe.advoware.de/#!Docum ... assen.html
Bild
Picassa
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 6
Registriert: 25.10.2015, 20:00
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellten, angehende Fachwirtin

#3

09.06.2020, 20:30

Vielen lieben Dank! Es hat funktioniert :huepf
Antworten