Passende Software

In diesen Bereich gehören alle sonstigen Fragen zu Computer / EDV, die nicht in einen der software-spezifischen Bereiche passen.
Antworten
Benutzeravatar
caro_85
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 24
Registriert: 18.10.2007, 16:59
Beruf: ReNo
Software: Andere
Wohnort: Berlin

#1

09.01.2020, 17:40

Hallo zusammen.

Allen noch ein gesundes neues Jahr und einen guten Start ins neue Jahrzehnt.

Ich benötige mal euren Rat, hinsichtlich Software - Schwerpunkt Forderungsaufstellung.

Sachverhalt:
Wir benutzen als Warenwirtschaftssystem Navision und fakturieren all unsere Rechnungen (Miete u.s.w.) selbst. Eine Anbindung für den rechtlichen Bereich haben wir leider nicht. Wir rechnen brav alles händisch aus und erstellen Worddateien. Soweit so gut. Die Moderne soll jetzt auch bei uns Einzug halten. Daher wird jetzt über die Anschaffung einer Software diskutiert. Als Diskussionsgrundlage benötige ich jedoch ein wenig Input. Jetzt seid Ihr gefragt.

Voraussetzung wäre:

--> dass eine Schnittstelle mit Microsoft besteht und die Daten (Hauptforderungen und Kosten) nur in die neue Software importiert werden
--> diese in PDF/ Word und/oder Excel darstellbar sind
--> fortlaufende Berechnung möglich ist

Erfüllt eure Software diese Voraussetzungen?

Über ein Feedback würde ich mich freuen. :thx
Wer nicht fragt bleibt dumm. ;)
Benutzeravatar
Lämmchen
Foreno-Inventar
Beiträge: 2773
Registriert: 29.04.2009, 11:04
Beruf: Gepr. ReFaWi
Software: Andere

#2

09.01.2020, 19:11

Wir arbeiten mit Lexolution und dem entsprechenden FOMA-Tool. Ich bin begeistert und kann das nur empfehlen.
Liebe Grüße

Das Lämmchen Bild
Antworten