Advoware Rechnungsnummer E-Akte

In diesen Bereich gehören alle sonstigen Fragen zu Computer / EDV, die nicht in einen der software-spezifischen Bereiche passen.
Antworten
Mai5
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2017, 12:22
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte

#1

21.02.2019, 15:21

Hallo,

wir haben folgendes Problem:

Wenn wir über Advoware eine Rechnung machen, wird automatisch eine Rechnungsnummer vergeben. Dann wird die Rechnung in das Word-Dokument eingefügt und abgespeichert.

Nun ist das Problem, dass seit kurzem das Programm nicht mehr die Rechnungsnummer unter "Art des Vorgangs" aufführt.

In der E-Akte war vor kurzem z.B. Re. 2517 an Mandant XYZ aufgeführt und jetzt "Schreiben an Mandant XYZ".

Wer kann mir helfen und hat eine Lösung? :(
elena94
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 34
Registriert: 25.04.2017, 22:23
Beruf: ReNo-Fachangestellte (tätig zu 99% als NoFa)
Software: Advoware

#2

07.03.2019, 10:20

Das Problem haben wir hier auch seit einiger Zeit.
Ich glaube, die Änderung hat sich nach einem Update automatisch eingestellt... mir fiel dann auch auf, dass plötzlich "Schreiben an Mdt. XY..." in der Aktengeschichte steht, wie bei einem "normalen" Schreiben auch, und nicht mehr "Re. 20170023112" ... finde das auch total unpraktisch. :-? Jedes Mal die Dokumente umzubenennen (also zumindest "Re." hinschreiben) ist mir aber auch zu umständlich. Habe leider bislang auch keine Lösung gefunden, auch nicht im Benutzerhandbuch.

Falls jemand etwas weiß, immer her damit. :mrgreen:

Gibt es eigentlich hier kein separates Advoware-Forum (so wie für RAMicro u.a.)? Die Software ist doch eigentlich gar nicht so selten vertreten. :kopfkratz
Liebe Grüße :wink1
Eli
Mai5
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2017, 12:22
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte

#3

15.03.2019, 11:06

Ach, schade. Naja, vielleicht meldet sich ja noch jemand. Trotzdem danke. :wink:
Antworten