Mahn- & Vollstreckungsbescheid über beA

beA - Das besondere elektronische Anwaltspostfach
Benutzeravatar
Adora Belle
Golembefreierin mit Herz
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 12803
Registriert: 14.03.2008, 14:17
Beruf: RAin

#21

23.01.2020, 10:47

Der Chef muss nicht signieren, wenn er selbst aus seinem eigenen Postfach sendet.
Benutzeravatar
paralegal6
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1305
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#22

23.01.2020, 10:49

Adora Belle hat geschrieben:
23.01.2020, 10:47
Der Chef muss nicht signieren, wenn er selbst aus seinem eigenen Postfach sendet.
jupp, das macht er, er muss sich den MB ja eh angucken
:thx
Bild
Benutzeravatar
sh161
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 370
Registriert: 12.12.2012, 10:19
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoware

#23

23.01.2020, 11:39

paralegal6 hat geschrieben:
23.01.2020, 10:49
Adora Belle hat geschrieben:
23.01.2020, 10:47
Der Chef muss nicht signieren, wenn er selbst aus seinem eigenen Postfach sendet.
jupp, das macht er, er muss sich den MB ja eh angucken
:thx
Per beA wird aber doch nur die eda-Datei versandt. Wie kann er sich die denn angucken?
Bild
Coco Lores
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 848
Registriert: 19.06.2012, 20:38
Beruf: ReNoFa (tätig als ReFa)
Wohnort: NRW

#24

23.01.2020, 12:44

sh161 hat geschrieben:
23.01.2020, 11:39
paralegal6 hat geschrieben:
23.01.2020, 10:49
Adora Belle hat geschrieben:
23.01.2020, 10:47
Der Chef muss nicht signieren, wenn er selbst aus seinem eigenen Postfach sendet.
jupp, das macht er, er muss sich den MB ja eh angucken
:thx
Per beA wird aber doch nur die eda-Datei versandt. Wie kann er sich die denn angucken?
Jetzt mal ne ganz blöde Frage :pfeif : Kann man diese eda-Dateien gar nicht öffnen?

Hab das mal irgendwann versucht, das ging aber bei uns nicht, weil uns das entsprechende Programm dazu fehlte. Ich hab das direkt an unsere IT weitergeleitet, die sich darum bis heute nicht gekümmert hat.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen!!!
Benutzeravatar
icerose
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 10113
Registriert: 04.06.2007, 16:57
Beruf: ReNoFa (tätig als ReFa)
Software: Advoware
Wohnort: mein Büro in Berlin

#25

23.01.2020, 12:51

Hallo, paralegal6,
wenn der Chef aus seinem Postfach sendet, braucht er nicht signieren. Der Versand aus seinem Postfach (was ja auch nur er selbst machen darf) ist schon eine Signatur. ;)
Wenn du senden sollst, muss er den MBA signieren.
Mit mir kann man Pferde stehlen ... aber morgen bringen wir sie zurück :!:
Benutzeravatar
sh161
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 370
Registriert: 12.12.2012, 10:19
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoware

#26

23.01.2020, 12:52

Coco Lores hat geschrieben:
23.01.2020, 12:44
Jetzt mal ne ganz blöde Frage :pfeif : Kann man diese eda-Dateien gar nicht öffnen?

Hab das mal irgendwann versucht, das ging aber bei uns nicht, weil uns das entsprechende Programm dazu fehlte. Ich hab das direkt an unsere IT weitergeleitet, die sich darum bis heute nicht gekümmert hat.
Ja, doch mit 'nem Texteditor (WordPad o. ä.) kann man das öffnen. Aber darüber kann man mMn nicht den MB kontrollieren.
Bild
Benutzeravatar
paralegal6
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1305
Registriert: 07.09.2015, 15:47
Beruf: ReNo
Software: RA-Micro

#27

23.01.2020, 12:54

du kannst es ausdrucken, da ist dann halt nur ein Balken drüber nicht zum Versand öÄ
Bild
Antworten