Umwandlung UG in GmbH Änderung Firma

Alles zur GmbH, UG, KG, AG, OHG, GbR, VR etc.
Antworten
Benutzeravatar
Plumbum
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 592
Registriert: 12.04.2007, 20:59
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

#1

22.07.2021, 13:39

Hallo zusammen,

ich habe eine UG die durch Kapitalerhöhung zur GmbH wird. Normalerweise erfolgt dies einfach mit Kapitalerhöhung und Änderung der Firma dahingehend, dass anstatt UG nunmehr GmbH dort steht.

Nun möchte eine UG allerdings, ihren Firmennamen komplett ändern und auch den Unternehmensgegenstand. Ist das hier auch so einfach möglich ? Ich frage mich, ob man hier nicht etwas berücksichtigen muss, weil es ja dann im Prinzip inhaltlich eine ganz andere Gesellschaft wird.

Oder kann man das einfach machen? Durch Beschluss und Änderung des Gesellschaftsvertrages?

Vielleicht weiß das jemand
...sind wir nicht alle ein bißchen verrückt.... ;-)
CaDa
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2021, 21:06
Beruf: Notarfachangestellte
Software: TriNotar
Wohnort: Hamburg

#2

23.07.2021, 14:15

Moin!

Weichen Fa und UG denn inhaltlich vom bisherigen ab; sprich geht es künftig in einem ganz anderen Bereich weiter? Hat die Gesellschaft denn vorher schon aktiv am Wirtschaftsverkehr teilgenommen? Ggf. Bestätigung abgeben lassen, dass es sich nicht um einen wirtschaftliche Neugründung handelt oder Versicherung zur wirtschaftlichen Neugründung mit aufnehmen; je nach dem. Würde ich spontan sagen.

LG
Notariatsmann
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 263
Registriert: 05.04.2009, 11:52
Beruf: Notariatsfachwirt, Dipl.-Rpfl. (FH)
Wohnort: Hannover

#3

26.07.2021, 17:52

Plumbum hat geschrieben:
22.07.2021, 13:39
Oder kann man das einfach machen?
Ja. Wie bei jeder GmbH.
Antworten