Berichtigung der Vereinsregisteranmeldung

Alles zur GmbH, UG, KG, AG, OHG, GbR, VR etc.
Antworten
Hokulani
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 52
Registriert: 01.10.2018, 21:12
Beruf: Notarfachangestellte
Software: AnNoText

#1

05.02.2020, 13:19

Mahlzeit :-)

Ich habe eine Beanstandung in einer VR Sache erhalten-

Das Registergericht sagt, die Anmeldung muss berichtigt werden.
Ich hatte die Neufassung einer Satzung angemeldet, richtig wäre gewesen, die geänderten Paragrafen in der Satzung anzugeben.

Muss nun der Vorstand nochmal herkommen oder kann das der Notar selbst berichtigen?

LG :thx
saphir
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2019, 14:30
Beruf: geprüfte Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

#2

10.02.2020, 15:36

Hallo :wink1

es kommt darauf an, ob in der ersten Vereinsregisteranmeldung eine Vollmacht für den Notar enthalten ist, dass er die Vereinsregisteranmeldung ändern und ergänzen darf. Wenn die Vollmacht nicht enthalten ist, muss der Vorstand nochmal vorbeikommen.

LG :)
Antworten