Bauträgervertrag oder Kaufvertrag

Rund um Grunstücks-/Wohnungseigentum/Erbbaurecht
Antworten
Mieke4maria
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 96
Registriert: 22.03.2010, 13:25
Beruf: Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte
Software: ReNoStar

#1

22.06.2022, 10:52

Ich muss einen Vertrag erstellen in dem ein Haus verkauft wird bis zu einem gewissen Baustand (Rohbau). Der Verkäufer gibt mir eine Erklärung herein bis zu welchem Ausbaustand er das Objekt erstellt. Die restliche Erstellung übernimmt der Käufer. Ist das dass dann ein Bauträgervertrag oder ein Kaufvertrag?
Feldhamster
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1741
Registriert: 07.09.2018, 22:08
Beruf: Rechtsfachwirtin, Notarfachangestellte
Software: AnNoText
Wohnort: NRW

#2

22.06.2022, 18:20

Ich würde es eher unter Bauträgervertrag eingruppieren aufgrund deiner Angaben.
Mieke4maria
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 96
Registriert: 22.03.2010, 13:25
Beruf: Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte
Software: ReNoStar

#3

24.06.2022, 09:35

Danke.
Antworten