Stellplatz wird zur Garage Änderung TE?

Rund um Grunstücks-/Wohnungseigentum/Erbbaurecht
Antworten
Benutzeravatar
Plumbum
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 588
Registriert: 12.04.2007, 20:59
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

#1

06.04.2021, 11:52

Hallo zusammen,

wir haben drei Wohnungsgrundbücher. Jedem Eigentümer wurde ein SNR an einem Stellplatz zugeordnet. Jetzt haben die Beteiligten vor geraumer Zeit schuldrechtlich eine andere Zuordnung der Stellplätze vereinbart. Ferner wurden zwei Garagen auf den Stellplätzen bebaut, die entsprechend dinglich gesichert werden soll.

Meine Frage ist jetzt, kann ich die bestehenden Miteigentumsanteile einfach mit dem Sondereigentum an der Whg xy und der Garage xy durch Änderung TE verbinden oder muss, weil es ja jetzt Garagen gibt, eine neue Vermessung und nen amtlichen Plan (Abgeschlossenheitsbescheinigung) geben? oder reicht ne Zeichnung auf der die Garagen eingezeichnet sind und man schreibt:

der und der Miteigentumsanteil wird nunmehr verbunden mit dem Sondereigentum an der Whg. xy und der Garage xy?

Vielleich hat jemand eine Lösung.
...sind wir nicht alle ein bißchen verrückt.... ;-)
Antworten