Mandant will nicht ins Wartezimmer - was sagt man da?

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.
Benutzeravatar
Kaffeeschubse
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 513
Registriert: 06.03.2017, 10:42
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: RA-Micro

#31

18.10.2019, 13:33

Man, wenn ich das so lese, bin ich richtig froh, daß wir hier nur gut erzogene Mandanten haben. :patsch :patsch :patsch
Meine Arbeitsplatz ist sicher. Niemand will ihn.
Benutzeravatar
Riverside
Die KatastroFee
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 3663
Registriert: 21.06.2013, 10:04
Beruf: ReFa /Rechtsabteilung
Wohnort: Oberpfalz

#32

23.10.2019, 15:24

Vielleicht sollte man dann den Empfangsbereich so umgestalten, dass die Mandanten nicht einfach vorbeigehen können an euch?

Die Tür zum RA-Büro steht bei uns (Rechtsabteilung) auch offen, aber es müssen alle an mir vorbei und wenn ich sage, dass es gerade nicht geht, dann ist das so. Da muss man sich die Leute auch etwas "erziehen".

Prinzipiell würde ich die Leute immer mit dem Verweis auf Datenschutz in den Wartebereich schicken.
Dracarys!

Nenn mir eine Farbe zwischen 1 und 10. Aber nicht Februar! Das ist kein Land!
Bild
Antworten