Corona-Impfung

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.
Benutzeravatar
skugga
Teilzeittrollin
Foreno-Inventar
Beiträge: 2935
Registriert: 04.04.2006, 22:32
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro
Wohnort: Jepp, durchaus.

#91

16.06.2021, 21:31

Ciara hat geschrieben:
16.06.2021, 16:22
hefalumpine hat geschrieben:
14.06.2021, 13:44
Mein Freund war heute zur 2. Impfung im Impfzentrum Hamburg und hat keinen Nachweis bekommen - lt. Presse sind die auch noch nicht soweit -
In Hamburg kann man hier das digitale Impfzertifikat anfordern

https://www.panex-impfzertifikat.de/

Ich habe nun am kommenden Samstag einen Impftermin in Hamburg und hoffe, dass das dieses Mal klappt.
Gestern in Frankfurt digitales Zertifikat in der Apotheke abgeholt, in die CovPass-App und die Warn-App hochgeladen - funzt. Zeigt mir in beiden hübsch an, dass ich ab nächste Woche Do. dann auch freigeschaltet bin. Dauer in der Apotheke: 5 Minuten. Eh ich meiner armen Hausärztin auf den Zeiger geh...
[i]Milchreis schmeckt ganz vorzüglich, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt.[/i]
Benutzeravatar
Dany1981
die dunkle Fee
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 11219
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro
Wohnort: Niederbayern an der A92

#92

17.06.2021, 08:41

Ich schau vll heute auch schnell in die Apotheke, damit das erledigt ist.

Fragt sich nur, was ich mit meiner neuen Freiheit anfange. :lolaway
"Das Leben ist zerbrechlich. Binnen eines Lidschlags kann einem alles genommen werden. Es ist leicht, sich ein Gefühl falscher Sicherheit zuzulegen. Ich lasse mich lieber auf die Zerbrechlichkeit des Lebens ein und genieße es hier und jetzt in seiner ganzen majestätischen Schönheit."

Ich finde, Francis Ackerman jr. hat dies sehr schön zum Ausdruck gebracht. :mrgreen:
GVZ-Schickerin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 5168
Registriert: 14.01.2016, 15:59
Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin in einer Rechtsabteilung

#93

05.07.2021, 11:56

Hallo zusammen,

weiß eigentlich jemand hier, ob sich jemand, der in Schleswig-Holstein wohnt, aber in Hamburg arbeitet, in Hamburg impfen lassen darf? Wahrscheinlich nur mit Bescheinigung des Arbeitgebers?
Liebe Grüße

Sylvia

173



Zeig deine Faust,
denn sonst wirst du geschlagen.
Dräng Dich vor
oder du wirst übersehn.

Willst du bestimmen,
statt andere zu fragen,
musst du lernen
über Leichen zu gehen.

"Aus Tanz der Vampire" Bild
Benutzeravatar
Ciara
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 7652
Registriert: 09.02.2007, 22:50
Beruf: gepr. Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro
Wohnort: Hamburg

#94

08.07.2021, 10:14

GVZ-Schickerin hat geschrieben:
05.07.2021, 11:56
Hallo zusammen,

weiß eigentlich jemand hier, ob sich jemand, der in Schleswig-Holstein wohnt, aber in Hamburg arbeitet, in Hamburg impfen lassen darf? Wahrscheinlich nur mit Bescheinigung des Arbeitgebers?
Mit Arbeitgeberbescheinigung geht es. Hat bei mir auch geklappt ;-)
Wer Dag for Dag sin Arbeit deit und jümmers op sin Posten steiht, und deit dat got und deit dat gern, der darf sich ok mal amüseern
GVZ-Schickerin
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 5168
Registriert: 14.01.2016, 15:59
Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin in einer Rechtsabteilung

#95

08.07.2021, 11:17

Super, danke.
Liebe Grüße

Sylvia

173



Zeig deine Faust,
denn sonst wirst du geschlagen.
Dräng Dich vor
oder du wirst übersehn.

Willst du bestimmen,
statt andere zu fragen,
musst du lernen
über Leichen zu gehen.

"Aus Tanz der Vampire" Bild
Antworten