Gelernte Reno...vom Anwaltsbereich in das Notariat

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.
Antworten
Kristin94
Foren-Praktikant(in)
Beiträge: 30
Registriert: 05.05.2019, 17:31
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte

#1

10.09.2020, 10:52

Hallo,

ich bin gelernte Reno und derzeit arbeitssuchend. Habe nach meiner Ausbildung (2016) meistens nur im Anwaltsbereich gearbeitet. Habe heute eine Stellenanzeige als Notarfachangestellte gesehen. Da wollte ich mich jetzt bewerben, aber ich weiß nicht genau wie ich das machen soll da ich nur 1 Jahr in meiner Ausbildung im Notariat war und bei meiner letzten Stelle ganz kurz ein paar Entwürfe erstellte habe.

Wie kann ich am besten rüberbringen, dass ich jetzt gerne als Notarfachangestellte arbeiten möchte? Sonst schreibe ich meistens so etwas:
"als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte mit erster Berufserfahrung möchte ich Ihre Kanzlei tatkräftig unterstützen. Gerne möchte ich meine bisherigen Erfahrungen bei Ihnen einbringen und mich gleichzeitig beruflich sowie persönlich weiterentwickeln.

Bei meiner letzten Tätigkeit als Rechtsanwaltsfachangestellte war ich für die Erstellung von Schriftsätzen, der Fristenüberwachung sowie dem Mandantenempfang und der Telefonannahme tätig. Außerdem habe ich Erfahrungen mit dem sowie mit der Bearbeitung von allgemeinen Verwaltungstätigkeiten. Aufgrund meiner guten organisatorischen Fähigkeit habe ich u.a. Termine effektiv und erfolgreich geplant."
Dank meiner engagierten Arbeitsweise sowie meiner Lernbereitschaft kann ich mich schnell in neue Tätigkeitsgebiete einarbeiten und nach kurzer Zeit selbstständig arbeiten. Dadurch war es mir möglich, bei der Steuer- und Rechtsanwaltskanzlei _______, Tätigkeiten aus dem Insolvenzrecht zu übernehmen. Des Weiteren bin ich zuverlässig, teamfähig und verfüge über gute MS Office-Kenntnisse.

Wenn ich Sie neugierig gemacht habe, dann freue ich mich auf eine Einladung zum Vorstelllungsgespräch."


Schreibe ich jetzt anstatt "Bei meiner letzten Tätigkeit" dass ich in meiner Ausbildung Einblicke in das Notariat hatte und es mir gefallen hat und mich jetzt in diesem Bereich weiterentwickeln möchte?

Irgendwie muss ich ja mit einbringen, dass ich bereits Kenntnisse im Notariat habe.
Hokulani
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 76
Registriert: 01.10.2018, 21:12
Beruf: Notarfachangestellte
Software: AnNoText

#2

15.09.2020, 16:00

Hallo. Wo wohnst du denn? Bzw in welcher stadt suchst du
Antworten