neues Tastaturkürzel anlegen

In diesen Bereich gehören alle sonstigen Fragen zu Computer / EDV, die nicht in einen der software-spezifischen Bereiche passen.
Antworten
Juty
Forenfachkraft
Beiträge: 145
Registriert: 28.05.2008, 11:18
Beruf: ReNo-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#1

15.08.2017, 13:20

Huhu!
Ich als "Tastatur-Mensch" möchte mir für einen bestimmten Textbaustein in Word ein Tastaturkürzel anlegen (wie z. B. Alt+f für Fettdruck), leider finde ich im Netz nichts, was mich zum Ergebnis bringt. Über Word-Option - anpassen - lege ich sonst meine Bausteine an. Aber für meinen jetzigen Text passt es nicht, denn immer wenn ich das entsprechende Wort (nämlich Beweis) tippe, erscheint sodann meine kleine Tabelle, wie in der Kanzlei der Beweisantritt eingerückt wird. Aber nicht jedesmal, wenn ich das Wort Beweis tippe, ist es ein Beweisangebot im SS. Darum suche ich ein Tastaturkürzel. Ich stelle mir vor, ich tippe Strg10 und dann erscheint die Tabelle.

Kann mir jemand helfen?
Jennifer88
Forenfachkraft
Beiträge: 169
Registriert: 08.01.2008, 12:41
Software: a-jur
Wohnort: Köln

#2

15.08.2017, 15:26

Hallo Juty,

meines Erachtens wird das nicht funktionieren, weil Tastenkürzel ja eher Befehle sind. Du könntest aber mit der Auto-Korrektur arbeiten. Was Du evtl. ja bereits tust. Du musst dann halt nur Wörter benutzen, die Du sonst nicht verwendest. Theoretisch könntest Du ja z.B. auch "F10" schreiben, statt die Taste zu drücken und wenn du dann den gewünschten Text vorher in der Auto-Korrektur gespeichert hast, müsste das ja klappen.

LG

Jenny
Juty
Forenfachkraft
Beiträge: 145
Registriert: 28.05.2008, 11:18
Beruf: ReNo-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#3

15.08.2017, 18:18

Danke Jenny, gute Idee! ich habe meine Beweisformatierung jetzt wirklich unter Textbaustein f10 angelegt :)
Jennifer88
Forenfachkraft
Beiträge: 169
Registriert: 08.01.2008, 12:41
Software: a-jur
Wohnort: Köln

#4

15.08.2017, 18:48

Gerne. Freut mich dass ich helfen könnte.
Antworten