Alternative zu RA-Micro

In diesen Bereich gehören alle sonstigen Fragen zu Computer / EDV, die nicht in einen der software-spezifischen Bereiche passen.
spatzenbaer
Forenfachkraft
Beiträge: 150
Registriert: 04.11.2008, 21:24
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: LawFirm
Wohnort: Südpfalz

#21

21.03.2017, 10:43

Hallo, wir haben hier im Büro auch Renostar. Ich kann Juty nur zustimmen. Renostar ist eine Katastrophe. Der Support ist wirklich grottenschlecht. Auch die Updates laufen in letzter Zeit nicht mehr richtig. Meistens kommen nach der Installation Fehlermeldungen. Dann Support anrufen und warten bis ein Rückruf erfolgt. Das kann dauern.
In meiner vorherigen Kanzlei hatte ich jahrelang mit RA-Micro gearbeitet. Dieses Programm hat zwar auch seine Macken, aber im Gegensatz zu Renostar wesentlich besser aufgebaut und nicht so umständlich. Andere Programme kenne ich leider nicht. Aber ich würde mehr zu RA-Micro tendieren als zu Renostar.
kkinast
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 53
Registriert: 26.08.2012, 17:37
Beruf: Rechtsanwalt
Software: LawFirm

#22

21.03.2017, 12:32

Wir arbeiten sehr zufrieden mit LawFirm. Die Updates sind bisher problemfrei gewesen und vor allem die Hotline ist zu loben (einmal hatte ein Rechner ein Problem, ein Update zu installieren - die Hotline hat sofort per Fernzugriff helfen können: der Rechner hatte wohl ein Problem mit dem Netzwerkzugriff).
Benutzeravatar
148
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 574
Registriert: 14.08.2012, 08:13
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#23

21.03.2017, 13:04

PeachyCJ hat geschrieben:Ich hab hier eigentlich keine Probleme mit dem Programm nur das es manchmal sehr sehr langsam läuft.
Dem kann ich nur zustimmen. Ich bin sehr zufrieden mit RA-Micro und möchte es eigentlich nicht mehr hergeben. Größere Probleme gibt es bei uns nicht. Und wenn es wirklich ein Problem gibt, dann rufen wir beim Support an und uns wird eigentlich (nach kurzer aber überschaubarer Wartezeit) weitergeholfen und das Problem behoben.
237
Juty
Forenfachkraft
Beiträge: 145
Registriert: 28.05.2008, 11:18
Beruf: ReNo-Fachangestellte
Software: RA-Micro

#24

20.06.2017, 16:26

148 hat geschrieben:
PeachyCJ hat geschrieben:Ich hab hier eigentlich keine Probleme mit dem Programm nur das es manchmal sehr sehr langsam läuft.
Dem kann ich nur zustimmen. Ich bin sehr zufrieden mit RA-Micro und möchte es eigentlich nicht mehr hergeben. Größere Probleme gibt es bei uns nicht. Und wenn es wirklich ein Problem gibt, dann rufen wir beim Support an und uns wird eigentlich (nach kurzer aber überschaubarer Wartezeit) weitergeholfen und das Problem behoben.

Ich WILL auch wieder RA-Micro haben
Antworten