Euer blödester Fehler?

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.
Benutzeravatar
Kaffeeschubse
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 384
Registriert: 06.03.2017, 10:42
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: RA-Micro

#151

16.01.2018, 10:48

MrsVerberation hat geschrieben:Guten Morgen. :wink1
Um eure Neugierde zu befriedigen: Ich hatte im Dezember eine Akte in Vertretung angelegt. Bei der Anlage hatte ich allerdings eine richterliche Verfügung übersehen. (Dies wäre gar nicht so schlimm gewesen, denn unser Bürovorsteher überprüft jede Aktenanlage auf Fehler. Leider hatte ich vergessen, den Beschluss an ihn weiterzuleiten, sodass er die Aktenanlage gar nicht prüfen konnte.)

Am Freitag (ich war schon im Feierabend.) hat dann der Richter angerufen und hat - relativ angesäuert - nachgefragt, wann wir denn vorhätten, den Erstbericht einzureichen.
Als unser BV mir das gestern erzählt hat, bin ich fast in Ohnmacht gefallen. (Zumal der Chef wohl auch echt sauer war am Freitag.)

Heute Morgen konnte ich mit ihm sprechen, aber es war nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte. Klar, er ist nicht begeistert, aber er hat nicht gebrüllt oder Sonstiges. :oops: Ich soll natürlich aufpassen, dass dies nicht mehr passiert.

Jetzt kann ich wieder beruhigt schlafen.
Na, ist ja noch mal gutgegangen.

Aber: Wie bereits schon meine Ur-Großmutter immer sagte: Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil. :yeah

Ich weiß, Klugscheißer mag keiner. Aber ich bin noch allein im Büro. :mrgreen:
Meine Arbeitsplatz ist sicher. Niemand will ihn.
Benutzeravatar
icerose
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 8692
Registriert: 04.06.2007, 16:57
Beruf: ReNoFa (tätig als ReFa)
Software: Advoware
Wohnort: mein Büro in Berlin

#152

16.01.2018, 11:04

Puh, da hast du aber Glück gehabt, Mrs. Verberation. Ganz sicher passiert dir das nie wieder. :knutsch
Kaffeeschubse hat geschrieben:Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil.
Meine Rede. 8) Aber selbst mir passiert sowas. Und dadurch, dass ich mich kontrolliere, merkt es keiner. :mrgreen:
Mit mir kann man Pferde stehlen ... aber morgen bringen wir sie zurück :!:
MrsVerberation
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 583
Registriert: 01.12.2016, 14:48
Beruf: Insolvenzsachbearbeiterin
Software: Phantasy (DATEV)

#153

16.01.2018, 11:20

icerose hat geschrieben:Puh, da hast du aber Glück gehabt, Mrs. Verberation. Ganz sicher passiert dir das nie wieder. :knutsch
Definitiv nicht. Ich werde nun jede neue Akte dreimal durchlesen.

@Kaffeeschubse: Da hast Du wirklich Recht. Das hätte auch ganz anders enden können. :pfeif
We lived in the Murder House. | We escaped the Asylum.
We protected the Coven. | We attended the Freak Show.
We checked into the Hotel. | We experienced the nightmare in Roanoke.
And now we will walk the Death March.
Benutzeravatar
Kaffeeschubse
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 384
Registriert: 06.03.2017, 10:42
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: RA-Micro

#154

16.01.2018, 11:24

MrsVerberation hat geschrieben:
icerose hat geschrieben:Puh, da hast du aber Glück gehabt, Mrs. Verberation. Ganz sicher passiert dir das nie wieder. :knutsch
Definitiv nicht. Ich werde nun jede neue Akte dreimal durchlesen.

@Kaffeeschubse: Da hast Du wirklich Recht. Das hätte auch ganz anders enden können. :pfeif
Aber tröste Dich, ich glaub, das ist jedem schon einmal passiert. Wir sind ja schließlich auch nur Menschen :knutsch
Meine Arbeitsplatz ist sicher. Niemand will ihn.
Tatjana H.
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 800
Registriert: 15.07.2015, 09:18
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: ReNoStar

#155

17.01.2018, 08:58

Sooo, kurzer Sachstand:

Mein Chef drückt sich erheblich vor der Entscheidung. Ich habe ihm gesagt, dass ich bis Freitag was wissen will! Entweder bleiben oder gehen! Aber dieses "zwischen den Seilen hängen" ist schXXX. :roll:
218 etwaige Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und gehören zu meinem großartigen Plan die Weltherrschaft an mich zu reißen 81

Es ist unmöglich jemanden etwas beizubringen, von dem er glaubt, das er es schon weiß.

Ich bin der Meister meines Los.
Ich bin der Captain meiner Seel.


Flauschig? Am Ar..... Ich würde dich mit einer Schaufel bürsten :haue
Benutzeravatar
icerose
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 8692
Registriert: 04.06.2007, 16:57
Beruf: ReNoFa (tätig als ReFa)
Software: Advoware
Wohnort: mein Büro in Berlin

#156

17.01.2018, 09:06

Tatjana H. hat geschrieben:Sooo, kurzer Sachstand:

Mein Chef drückt sich erheblich vor der Entscheidung. Ich habe ihm gesagt, dass ich bis Freitag was wissen will! Entweder bleiben oder gehen! Aber dieses "zwischen den Seilen hängen" ist schXXX. :roll:
Richtig so. Ich hoffe, er sagt bleiben, dann fällt er nämlich aus seinen Wolken, wenn du dann kündigst. :mrgreen:
Mit mir kann man Pferde stehlen ... aber morgen bringen wir sie zurück :!:
Benutzeravatar
SiBa
Forenfachkraft
Beiträge: 246
Registriert: 25.10.2017, 14:11
Beruf: ReNoFa + Studentin Wirtschaftsrecht
Software: RA-Micro

#157

17.01.2018, 09:07

Tatjana H. hat geschrieben:Sooo, kurzer Sachstand:

Mein Chef drückt sich erheblich vor der Entscheidung. Ich habe ihm gesagt, dass ich bis Freitag was wissen will! Entweder bleiben oder gehen! Aber dieses "zwischen den Seilen hängen" ist schXXX. :roll:
Ich weiß, du sitzt auf glühenden Kohlen, aber wenn du für dich schon entschieden hast zu gehen, warum wartest du denn dann, bis du gegangen wirst? ;)
Kaffee erreicht Stellen, wo Motivation nur schwer hinkommt!
Einen schönen Tag euch allen... :wink1
Tatjana H.
Kennt alle Akten auswendig
Beiträge: 800
Registriert: 15.07.2015, 09:18
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: ReNoStar

#158

17.01.2018, 09:14

SiBa hat geschrieben:
Tatjana H. hat geschrieben:Sooo, kurzer Sachstand:

Mein Chef drückt sich erheblich vor der Entscheidung. Ich habe ihm gesagt, dass ich bis Freitag was wissen will! Entweder bleiben oder gehen! Aber dieses "zwischen den Seilen hängen" ist schXXX. :roll:
Ich weiß, du sitzt auf glühenden Kohlen, aber wenn du für dich schon entschieden hast zu gehen, warum wartest du denn dann, bis du gegangen wirst? ;)
Ich werde ja nicht wirklich gegangen... wir würden uns ja einvernehmlich trennen. Und ich kann bleiben bis ich was neues habe bzw. hier jemand neues anfängt. Und da wir für die schwangere Kollegin ein ganzes Jahr gesucht haben, denke ich nicht, dass hier jemand innerhalb von drei Tagen sitzen wird. Zumal mein Chef echt anstrengend mit seinen Erwartungen ist.

Aber ich suche schon mal. Bin mir auch noch am überlegen, ob ich wirklich beim RA bleiben möchte oder lieber was anderes machen. Hatte den Rechtspfleger im Visier aber ich hab ein kleines Kind, da kann ich nicht zweimal ein ganzes Jahr nach Schwetzingen gehen zur Schule. Ich glaub, das würde ich psychisch nicht aushalten die ganze Woche immer von meinem kleinen Schatz getrennt.

Dann habe ich noch Verwaltung angeschaut aber die haben momentan nur Stellen, die man bekommt wenn man denn auch bei denen gelernt hat. Das habe ich nicht. Ich werde einfach mal bisschen initativ bewerben und schauen was kommt.
218 etwaige Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und gehören zu meinem großartigen Plan die Weltherrschaft an mich zu reißen 81

Es ist unmöglich jemanden etwas beizubringen, von dem er glaubt, das er es schon weiß.

Ich bin der Meister meines Los.
Ich bin der Captain meiner Seel.


Flauschig? Am Ar..... Ich würde dich mit einer Schaufel bürsten :haue
Benutzeravatar
Dany1981
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 8005
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Beruf: RA-FA
Software: RA-Micro
Wohnort: Niederbayern an der A92

#159

17.01.2018, 09:17

Also ich hab Freundinnen, die nachm RA auch andere Sachen gemacht haben. Eine arbeitet mittlerweile für die Regierung. Eine andere war zunächst in der Verwaltung einer Fleischerschule und hat dann einen Job bei der Gemeinde angenommen. Is also alles machbar.
Look at the sky, see a dying star
White lies, it's a man on fire
Making love with the devil hurts
Times are changing
A thin line, the whole truth
The far right, the left view
Breaking all those promises made
Times are changing

Do you believe that you can walk on water?
Do you believe that you can win this fight tonight?


Walk on Water - 30 seconds to mars <3

:band
Benutzeravatar
icerose
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 8692
Registriert: 04.06.2007, 16:57
Beruf: ReNoFa (tätig als ReFa)
Software: Advoware
Wohnort: mein Büro in Berlin

#160

17.01.2018, 09:22

Tatjana H. hat geschrieben:Ich werde einfach mal bisschen initativ bewerben und schauen was kommt.
184
Mit mir kann man Pferde stehlen ... aber morgen bringen wir sie zurück :!:
Antworten